Vier Übungen mit Ihrem Partner über Sex zu reden

Schuldgefühle, Angst und Scham - die Barrieren, die uns daran hindern, frei vor dem zu sprechen, während und nach dem Sex. Doch nach sexologists kann die erotische Kunst der Konversation beherrschen jeder.

Vier Übungen mit Ihrem Partner über Sex zu reden

Photo by Getty Images

Einige Leute in der nächsten nicht reden, nicht Ihre Wünsche besprechen und beschreiben nicht meine Gefühle, nur weil es sie von der Konzentration auf ihre Gefühle verhindert. Wenn sie zu sprechen beginnen, sind ihre körperlichen Empfindungen weniger lebhaft. In diesem Fall ist es notwendig, den Partner zu warnen. Sie sind bei der Entsorgung von nicht-verbalen Ausdrucksmittel: das Stöhnen, Seufzen und Einwürfen.

Aber was, wenn wir Gespräche kurz vor verwirren, während und nach dem Sex? Wenn wir es nicht wagen, die Worte auszusprechen, die gerade auf der Zunge betteln? Wenn Sie nicht wissen, was zu sagen und wie Sie sagen? Wenn Sie sind des Partners Reaktion unsicher? Kann ich lernen, das alles? Ein solches Gespräch ganz natürlich, ruhig sexologist Irina Panyukova. Nach ihrer Ansicht kann die Kunst der erotischen Talk beherrschen jeder. Hier sind einige Richtlinien sexologist.

1. eine Probe durchführen

Sehen und hören Sie, wie die erotischen Themen Filmfiguren zu sprechen, wie diese Worte auszusprechen. Lesen erotische Literatur (zum Beispiel, wie klassische Werke wie "Dangerous Liaisons" Choderlos de Laclos, "Lady Chatterley" von DH Lawrence, "Tropic of Cancer" von Henry Miller). Spüren Sie die Worte, denken Sie, dass Ihre Gefühle reflektiert, evozieren eine emotionale Reaktion. Sie können einige humorvollen Sätze, mit einem leichten Anflug von spielerisch finden, dass man einfach sein zu sagen. Sie können die Online-lustige Bildunterschriften erotische Bilder überprüfen, sehen erotische Postkarten mit witzigen Inschriften. Denken Sie daran, dass Humor ist immer unsere Aufgabe als schwierig erleichtert für uns etwas zu tun, weil die Schuldgefühle, Angst oder Scham. Allein mit einem Versuch laut den Worten oder Phrasen zu sagen. Sprechen sie mit verschiedenen Intonationen. Sagen Sie ein paar Mal vor einem Spiegel. Versuchen Sie, sie zu schreiben. Hören Sie, dass Sie zur gleichen Zeit los innen haben, die eine größere Reaktion verursacht und dass Sie finden es einfacher auszusprechen. Versucht und diese Worte beherrscht, sagen sie nicht richtigen Partner und beginnen Textnachrichten oder eine Postkarte zu schreiben.

2. Wählen Sie Ihren Geschichten

Schreiben Sie eine erotische Geschichte oder eine erotische Geschichte. Was soll das? Auf der einen Seite, setzen Sie auf Ihre schönen Worte und Gedanken, aber scheint die Schrift nicht über sich selbst zu sein, sondern um fiktive Charaktere. So können Sie die Barrieren von Schuld und Scham schießen. Können Sie sich eine Geschichte für sich selbst schreiben. Oder zeigen Partner, wenn Sie das Gefühl, dass er es mag. Alternativ kann, wenn die Verwendung von einigen medizinischen Begriffen in einem Gespräch mit einem Partner, den Sie emotional entmannten fühlen, versuchen, mit ihm mit dem Namen Ihrer Genitale zu kommen oder ihnen Namen geben. Sie können mit einer Geschichte über diese Helden kommen. Die Namen können in nicht nur Person verwendet. SMS wie „Sly Fox sendet Grüße Pionier Pete“ ist sich sicher, mit einem Lachen begrüßt. Dies hilft wiederum Hindernisse zu beseitigen, die beide befreiend.

3. Verschieben Abstand

Es kommt vor, dass wir es nicht wagen, frei über Sex zu sprechen, weil sie nicht glauben, dass der Partner wird es lieben. In diesem Fall versuchen Sie zusammen erotische Literatur zu lesen. Partner oder einen Link zu einigen erotischen Geschichten, Artikel über erotische schicken und ihn bitten, zu lesen. Und dann fragen, was er darüber denkt. Schauen Sie entlang des Films, in dem die Figuren sprechen mit erotischen Themen und sehen, wie die Partner darauf reagiert. Wenn positive - Nehmen Sie eine mentale Notiz, und versuchen, die gleiche Sprache zu verwenden. Wenn negativ - dann sollten Sie nicht tun. Wenn Sie unbequem sind direkt ein Gespräch über Ihre Fantasien beginnen, tun Sie es in Form eines Spiels mit einem Partner Pfänder.

4. Schritt vor Schritt

Wenn Sie sehr wichtig sind über Ihre Fantasien zu sprechen und Ihr Partner ist abscheulich, ist es notwendig, geduldig und methodisch zu handeln, ihn allmählich auf solche Gespräche führen, und mehr noch ihre Fantasien in einer sicheren Form für ihn zu realisieren. Zum Beispiel beobachtet, wenn Sie den Erotikfilm zusammen und den Partner er Ablehnung genannt, es in einem Scherz Weise zu diskutieren, und dann von Zeit zu Zeit wieder in dieses Gespräch. Dann zu einem gewissen feierlichen Ereignisse, wie Sie Ihren Geburtstag, fragen Sie Ihren Partner Ihnen ein Geschenk machen - Ihre Phantasie ausüben. Alternativ kann in einigen speziellen romantischen Umgebung, folgen Sie dem Wunsch des Partners, und dann fragen sie als Antwort auf tun, was Sie wollen. Wenn er sich weigert, keine Sorge, nicht verzweifeln, und sehr freundlich und leicht in diese Richtung zu bewegen. In keinem Fall drücken Sie nicht, und schauen, um ihm die beste in der spielerischen Form nähern, sieht es nicht als Gewalt. Vorschlagen Experiment, viel versprechend, dass niemand würde es wissen, „Lassen Sie sich 3 Minuten spielen. Als ob dann ist es uns nicht. "

Das Wichtigste - nicht um das Problem zu dramatisieren. Wir müssen aus ihm nach Wegen suchen, - umweltfreundlich, lebenslustig, mit Sinn für Humor. Wenn Sie sich selbst „auf der anderen Seite“ finden, wenn Ihr Partner begonnen, um Sie über ihre Fantasien zu sprechen und Sie sind verloren, denken Sie daran, dass er in diesem Moment sehr anfällig ist. Seien Sie rücksichtsvoll. Aber wenn seine Fantasie Ihres Wohlbefinden droht (zum Beispiel, ist es mit Unhöflichkeit, Gewalt, Schmerz verbunden), starr Antwort „nein“.