Was wirklich über uns sagt, „Familienstand“ in sozialen Netzwerken?

„Eine schrecklich nette ...“, „Im Umgang mit ...“, „Married ...“ Es stellt sich heraus, dass die Informationen auf Facebook kann sagen uns viel mehr als es scheint!

Was wirklich über uns sagt, „Familienstand“ in sozialen Netzwerken?

Warum einige von uns haben Informationen über ihre Beziehungen in Facebook bieten „Klassenkameraden“ und „VKontakte“ und andere nicht? Psychologen von der Northwestern University in Illinois (USA) für drei Studien zu diesem Thema gewidmet zu verstehen, was psychologische Merkmale und Motivation solche „Offenheit“ oder „Stealth“ * definieren.

Hier sind einige ihrer Erkenntnisse.

1. Die eine oder andere Strategie des Verhaltens in sozialen Netzwerken wird weitgehend bestimmt durch Art der Befestigung, die beim Menschen gebildet wurde. Im Zusammenhang mit der Studie zeigten die Autoren die wichtigsten zwei von ihnen:

  • Concerned Anlage. Es wird von Angst um die Beziehung mit dem Partner aus. Menschen dieser Art ein hohes Maß an Nähe erfordern, sind sie immer auf dem Hut, jede mögliche Bedrohung für ihre Beziehung zu verfolgen. Oft empfinden sie sich negativ, und die Grube, im Gegenteil positiv.
  • Die Vermeidung der Art der Befestigung. Menschen dieser Art, im Gegenteil, die Beschwerden von allzu enge Beziehung fühlen, neigen sie dazu, ihre Distanz zu halten, sind sie auf einen Partner angewiesen schwer zu fühlen. Viele von ihnen neigen dazu, eine negative Einstellung gegenüber dem anderen, sie haben Zweifel, wie er vertraut werden kann, können setzen wir auf ihn.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Nutzer „Besorgnis“ wie viel wahrscheinlicher, Informationen über ihren teilen „romantischen Status.“ Eine zweite Art von Benutzer (und deren Partner) veröffentlichen ihre äußerst selten.

2. Geben Sie persönliche Daten fördert auch Unsicherheit in Beziehungen. Angeregt Do Wissenschaftler diese Zweifel testen „in vitro“ oder tatsächlich in einer Beziehung waren einige Risse - in jedem Fall ein und die anderen Mitglieder der Gruppe versucht, die sotseti über ihre Beziehung zu informieren - in anderen Worten, um sie „sichtbar“ und damit ihre Echtheit bestätigen.

3. Unabhängig von der Art der Befestigung spielt auch eine Rolle Benutzer Motivation. Zum Beispiel der Wunsch, präsentiert sich als „Freund“ im günstigstenen Licht. Für jemanden zu sagen, „die Stadt und die Welt“ über ihre romantische Beziehung oder Ehe - bedeutet das Selbstwertgefühl zu verbessern. Ein weiterer wichtiger, sich in den Augen der anderen als einen glücklichen Menschen vorstellen mit einer gut etablierten Privatleben.

* L. F. Emery et al. „Können Sie sagen, dass ich in einer Beziehung bin? Bindung und Beziehung Sichtbarkeit auf Facebook „- für weitere Details zu sehen psp.sagepub.com ..