Mut als eine Rückkehr zu seinem

Mut als eine Rückkehr zu seinem

Am Anfang war der Mut. Im Gegensatz zu der Feigheit, die immer ein brillante Ausrede ist Mut unerklärlich. Man zum ersten Mal mit der Angst fertig zu werden, die Rüben schmecken, mit einem Fallschirm springen, schlug Goliath an den Juden versteckt - kurz gesagt, dabei einige sverhpostupok und übertrifft damit seine Möglichkeiten, einen Blick in das Gesicht der Gefahr, statt wegschauen. Seien Sie mutig - einfach bedeutet, zu handeln, trotz der Versuchung zu biegen (immer ein „klar“ und „verständlich“).

Schließlich braucht der Mut nicht einen Grund - nur eine Ausrede. Mut ist kein abstraktes Konzept, und die Summe der Maßnahmen, deren Natur entsteht erst mit der Zeit. Diese plötzliche und unerklärliche Inspiration, Rückkehr zu sich selbst und der Welt, wo Taten über Untätigkeit triumphieren. Hier ist, was der Französisch Philosoph Vladimir Yankelevich: „Gewinne Verwirrung und Taubheit, mehr fallen, verwandelt die Erdanziehung auf das freie Schweben, Flucht - in dem Angriff; sind gegen die Trägheit des Mutes, „sinnlos“ und sich „zufällig“ opfern“. Angst - es ist eine Vorahnung der Wirklichkeit; Mut - ihre spontane Akzeptanz. Diejenigen, die Mut Stolz bringt, irrt. Courage und Berechnung sind nicht kompatibel. Hector Opfer nicht auf die Rettung von Troy reduziert werden. Die Absicht ist, erklärt nur einen Teil des Akt des Mutes: die Hoffnung auf eine Heilung, natürlich Kraft auf die man gibt, die eine Chemotherapie durchlaufen, und ein Lichtstrahl hilft dem Patient bettlägerig ist glauben, dass sie zu retten. Romain Gary schrieb: „Das Leben in der Notwendigkeit der Ermutigung ist“, aber alle gleich, wenn es um Mut kommt, der Grund, warum sie genannt wurde, ist nicht so wichtig. Fehlende Beweise für die Unsterblichkeit der Seele, Sokrates schluckt tapfer tödlich hundspetersilie - edle Risiko, dass das, was ihm die Bestimmung gab.

„Wir sind so arrogant - schreibt Pascal - dass Ruhmsucht, hoffen, dass es uns überleben wird.“ Und was ist passiert? Wie verfinstert schnell jede Absicht zu mutig handeln! Warum also Lorbeer wir Kranz? Achilles ist mutig nicht, weil er hofft, berühmt zu werden und findet Ruhm, weil furchtlos.

Reduzieren Sie den Mut, Gewissen oder Eitelkeit - so setzen Sie den Wagen vor das Pferd. Philosoph Cynthia Fleury schreibt, dass „Mut keine weiteren Siege als Sieg über sich selbst kennt.“ Oft anstatt etwas Gutes zu tun, werden wir wieder tun die alten schlechte Verteidigung, die auf Dauer unmöglich tapfer sein. Yankelevich: „Courage - Patienten fortgesetzt begonnen; dank dem Mut der Standhaftigkeit verlängert Zeitunterfangen. " Schließlich soll der Begriff des Beginns die Extremität Aktion und Mut zu verlege Treue strebt selbst, dann gibt es immer ein „zum ersten Mal starten.“

Haben Sie Mut - ein, nicht verlieren - eine ganz andere ist. Courage - ein Zeichen, eine mutige Ablehnung von Traurigkeit, auf der anderen Seite des Wunsches steht, das Verbot nur über mich selbst zu denken. Es gibt Mut, die Menschen zu springen ins Wasser treibt, und den Mut, gegen den Strom zu schwimmen. Widersteht den Feind, oder weiterhin ihre Aufgaben nach ihrem Sieg führen. Selbstmord zu begehen oder fortzusetzen trotz allem zu leben. Seien Sie mutig - zu leben, trotz aller Gründe, Selbstmord zu begehen. Seien Sie mutig - so lernen zu sterben.