Das Studium der Fremdsprachen in der Gruppe: wie ihren Platz finden

Das Studium der Fremdsprachen in der Gruppe: wie ihren Platz finden

Als Lehrer bemerkte eine interessante Sache, viele Male. Die gleiche Lektion für die Schüler in der Gruppe läuft ganz anders. Es scheint, dass das gleiche Material zur gleichen Zeit alle erklärt, übt die gleiche, aber das Ergebnis ist anders. Wie dies zu erklären?

Es kann davon ausgegangen werden, dass die ursprüngliche Ebene der Sprache an alle verschieden, und die Geschwindigkeit der Assimilation auch jemand trainiert Gedächtnis ist besser, jemand schlechter. Da jedoch die Langzeitbeobachtungen sind sehr wichtiges Detail, das die Sprachausbildung betrifft - die Band und das Verhalten der Schüler darin. Group - ein lebender Organismus, jedes Mitglied arbeiten wird von vielen Faktoren, die von den individuellen Merkmalen der Studierenden, ihre Erwartungen an sprachlicher und Finishing Stimmung beeinflusst, mit denen sie in der Klasse kommen.

Wenn eine Person geht in die Klasse und setzte sich an den Schreibtisch, ob er es will oder nicht, sondern Teil eines einzigen Mechanismus wird, was der Lehrer steuert. Geschicklichkeits Lehrer ist schwer zu überschätzen. Von seiner Fähigkeit, den psychologischen Zustand der Schüler und ihre Ergebnisse zu fühlen abhängen, und die Stimmung nach dem Unterricht und Beziehungen außerhalb des Unterrichts. Die Sprachgruppe, wie in jedem anderen, schnell die Führer identifiziert, „sittsam“, „Know-alls“, „Losers“. Erfahrene und einfühlsame Lehrer versuchen, die Situation zu korrigieren, aber es tut so vorsichtig - Erwachsene manchmal viel schärfer als Kinder Erfahrung aufgrund von Fehlern und das Risiko einer törichten suchen.

Nur wenige erkannt, aber wir Erwachsene, in vielen Situationen verhalten sich wie Kinder. Verhaltensmuster in der harten Schule gelernt haben, nach vielen Jahren, einen zweiten Wind bekommen. Jemand ist in der fünften Klasse, Lehrer, eifrig zu gefallen, jemand der Beste sein zu kämpfen hat, nicht ein lautes „Jaaa“ verbergen, erhielt die höchste Punktzahl des Tests. Jemand schüchtern, der Lehrers Fragen einsilbig beantworten, schnell und mit Traurigkeit zu den anderen Schülern 15 Minuten hören, spricht in einer fremden Sprache, verbrachte sowohl das Wochenende. Erinnern wir uns daran, dass wir gereizt und Mitschülern die meisten in der Schule sind, und versuchen Sie nicht, ihre Fehler zu wiederholen. Viele Fehler können vermieden werden, wenn man ein paar Regeln zu folgen.

Regel № 1. Sie vergleichen sich nicht mit anderen

Warum sind wir so besorgt darüber, wie wir auf andere schauen verglichen? Mehrere Male habe ich von Studenten Satz gehört: „Sag mir, ich bin der Schlimmste von allem, was?“ Auf diese Frage wie diese, antworte ich immer: „Warum vergleichen Sie sich jemand anderes? Es ist besser, sich jetzt vor und 2 Monate vergleichen - das ist wirklich hilfreich. Dann wissen Sie nicht die Zahlen und wusste nicht, wie über ihre Fähigkeiten in Englisch sprechen - jetzt kennen und in der Lage sind. Und das ist großartig. " Wenn Sie ständig drehen meinen Kopf herum, natürlich finden ihre Schwachstellen und viele Komplexe. Jemand besser spricht den Ton „th“, aber so etwas? Jemand liest schnell - so what? Konzentrieren Sie sich auf, was Sie erreicht haben. Ein Vergleich ist nützlich, wenn man etwas lernen kann. Anstatt wütend und gereizt, zu seinem Nachbarn, wo er so schnell gelernt und gelesen, wie er es schafft, so rein erklären „th“, - er gerne Ihnen helfen, glauben Sie mir. Und das Selbstwertgefühl nicht beeinträchtigt wird, und eine gute Beziehung gespeichert werden kann.

Regel № 2. Keine Aufforderung

Wer liebt Tipps? Niemand. Daher halten Ihr Platzen aus „I“ und lassen Sie den Mann, der seine Gedanken zu sammeln, eine Phrase oder ein Wort Rückruf zu konstruieren. Erstens, es ist wirklich ärgerlich. Zweitens versteht der Schüler, und so, dass „langsam und alle Verzögerungen“, so antworten, wenn auch nur hinter ihm, wenn nicht die Antwort Bürsten „Ich weiß es nicht, fragen Sie jemand anderes“ und zieht sich in sich selbst. Am besten, und im schlimmsten Fall - und können Sie antworten. Eine unangenehme Situation oder Konflikt ist unvermeidlich. Aber wie schwer zurück zu halten, wenn Sie die Antwort wissen, und ich möchte, dass jeder zeigen, wie klug ich bin und was ich mich erinnere, und was am wichtigsten ist, immer bereit zu helfen. Es hilft nicht, sondern um es zu verhindern. Vergessen Sie nicht, dass Sie in die Gruppe gekommen sind, und daher nicht nur Schüler und müssen warten geduldig, bis jemand Vertrag erinnern oder antworten. Und hören Sie müssen auf andere bewusst und versucht, den Ausdruck zu beobachten, die Sie selbst vergessen haben, mental den Satz aussprach und neu anordnen. Diese Praxis kann sehr produktiv sein. Und für den Lautsprecher schaffen wir dadurch eine günstige Situation: wenn wir aufmerksam zuhören, wie wichtig ihre eigenen Worte zu erhöhen und Erfahrungen und die Angst einen Fehler zu machen, im Gegenteil, verschwinden.

Regel Nummer 3. aktiv sein

Von Ihren Aktionen hängt von der Geschwindigkeit des Lernens, und die Wirksamkeit und einfachen Kommunikation mit anderen Studenten. Wenn der Lehrer die Gruppe in Paare aufgeteilt und gab dir einen Job, müssen Sie nicht von allen und schweigt geschützt werden. Sprache - ist die Kommunikation. Fremdsprache - sogar noch mehr. Wir haben einen Job, in dem Sie müssen aufstehen und suchen Sie nach Karten, neue Lehrer an der Wand? Nutzen Sie diese Gelegenheit, weil der Lehrer für Ihre eigenen gut tut: zwei Stunden zu sitzen, ohne Bewegung schwierig. Der Verzicht auf solche Aufgaben, machen Sie eine Chill in den reibungslosen Ablauf des Unterrichts, eine einzige Stimmung der Gruppe. ein paar Spaß Quests im Spiel verdünnten Form akademische Übungen besser als jede Kaffeepause - Sie sind nicht etwas sehr Ungewöhnliches tun gebeten.

Regel Nummer 4. Versuchen Sie den Lernprozess genießen

Von der Schule haben wir gelernt, dass das Lernen - es für eine lange Zeit ist langweilig, und was am wichtigsten ist, sollten Sie. Aber jetzt sind Sie in einer Gruppe nach Belieben, nicht wahr? Dann die Einstellung ändern. Sprache - ein einzigartiges Objekt für das Studium, Wohnen, köstlich, viele Möglichkeiten zu geben. Kaufen Sie einen schönen Notebook, seien Sie nicht faul Hausaufgaben zu machen, lassen Sie ihn in mein Leben als etwas Einzigartiges und wünschenswert. Von einer solchen Stimmung für eine Lektion, werden Sie nicht nur genießen sich selbst, sondern auch die anderen zu erheben. Eine positivere Energie geht die Kette nach oben. In unserer verrückten Zeit, mit Staus, aggressive Menschen Englischunterricht wird ein Ort der Ruhe und eine Quelle der positiven Erfahrungen für mehrere Tage voraus sein.