Stress-Management

Stress-Management

Der Stress, den wir jedes Problem als eine Frage von Leben und Tod erfahren und haben keine Zeit, um herauszufinden, ob es jetzt wichtig ist, ist es ein einfacher Weg, es zu lösen. Daher ist ein großer Schritt aus dem Teufelskreis der ständigen Belastung - lernen, sich vom Stress zu distanzieren, das heißt, Blick auf die Situation von verschiedenen Seiten in aller Ruhe, ohne Herz. Nicht alle Probleme erfordern dringend Lösungen. Nicht alle Fälle brauchen Ihre Teilnahme. Bringen Sie sich das Problem auf dem zweiten Platz nach Ihren Wünschen zu setzen.

1. eine Liste Ihrer eigenen Wünsche machen. Was Sie schon immer tun, aber immer noch verzögert wollte? Machen Sie eine Gewohnheit, regelmäßig jeden ihrer Wünsche umzusetzen - monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich. Gehen Sie zu einem Konzert, Meisterklasse in der Malerei oder Tour, die lange geträumt hatte. So können Sie Ihr Leben mit Freude füllen, und dies ist eines der wichtigsten Mittel gegen Stress.

2. Meditationstechniken helfen, erkennen ihre Präsenz hier und jetzt, in einem bestimmten Tag und Ort. Bewusstsein - es hat keine Kontrolle über den Geist, und die Fähigkeit, sich selbst zu sein und aufmerksam, was um geschieht. In einem Moment der besonders hohes Maß an Stress, versuchen Sie auf den Atem zu konzentrieren und ruhig die Gedanken beobachten, die in den Sinn kommen. Versuchen Sie, eine Meinung zu geben und den Namen jedes Pop-up denken: „Das ist meine Sorge“ „Das ist etwas, was ich bedauere.“ Stellen Sie sich vor, dass negative Gedanken - eine Wolke am Himmel, die von Ihrem jedem bewussten Atemzug wegtreiben, vor Ihnen die blauen Himmel unendlich viele Möglichkeiten zu löschen. Je mehr Sie leeren Sie Ihren Geist aus geht um den Kreis der Sackgasse Gedanken, desto mehr befreien Sie Raum für konstruktive Arbeit. 3. über die Regeln Denken Sie an die Sie Ihr Leben ausgesetzt:, auf denen sie beruhen? Was macht Sie glauben, dass Sie Ihren Job verlieren, machte einen Fehler, und dass der Favorit werden Sie werfen, wenn Sie Gewicht nicht verlieren? Was verbirgt sich hinter Ihrem ständigen Suche nach dem Ideal?

4. Nehmen Sie nicht zu viel auf. Das Gewicht der kleinen Sorgen für eine unerträglich sein - zusammen mit ihm viel einfacher zu handhaben. Beteiligen Familie Inneres: zum Beispiel einen Spaziergang mit dem Hund, gehen Sie für Brot oder nehmen den Müll unter der Kraft auch für Kinder.

5. Verwenden Sie Perfektionismus zu Ihrem Vorteil. Sie haben sehr gut gelernt, Ihren Tag zu planen? Nun planen sie, und Zeit zum Ausruhen. beurteilen Nüchtern ihre Fähigkeiten und ernsthaft über ihre eigenen Bedürfnisse und Gesundheit. Denken Sie daran, dass es viel einfacher ist, Stress zu vermeiden, als mit ihren Folgen fertig zu werden.

6. Schalten Sie alle elektronischen Geräte (Telefon, Computer), wenn Sie nach Hause kommen. Machen Sie eine Pause von der Hektik des Arbeits und dringliche Fragen - gehen in der Nacht für einen Spaziergang mit Ihren Lieben etwas frische Luft zu entspannen, und der Stress loszuwerden. Darüber hinaus ist dies eine großartige Gelegenheit, Zeit mit denen zu verbringen, die Ihnen lieb sind, zum Austausch von Nachrichten und unterstützen sich gegenseitig.

7. Wenn Sie trainieren, verzichten Ausbildung tragen. Wenn Sie kein Fan von Fitness sind, starten Sie die Zeit - das ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um den Stress zu neutralisieren. Verteilen Sie die Last so, dass die Ausübung Erregung ist, die Kraft des Lebens nicht weggenommen. Zum Beispiel alternative intensive Minuten bis drei Minuten mit einem entspannenden Schritt zu Fuß, und so für eine halbe Stunde. 8. Während der Arbeitszeit macht ein paar Pausen: Ihre Augen für ein paar Minuten in der Nähe und zu meditieren oder für einen kurzen Spaziergang, um einige entspannenden Musik hören. Wenn Sie nicht die Ursachen von Stress beseitigen, versuchen Sie den Tag so zu organisieren, dass die Belastung zumindest nicht akkumulieren.

9. Untersuchen Sie Ihre Grenzen -, dass Sie tun können, und was über Ihre Fähigkeiten ist; Wie viele Aufträge, die Sie zu nehmen, aber von dem, was sollte aufgegeben werden. Manchmal führen diese Eigenschaft extrem schwierig ist. Zum Beispiel, wenn Ihre alternd Eltern brauchen Ihre Hilfe - in welcher Weise sollte es ausdrücken? Seien Sie durch Ihre innere Stimme geführt, und denken Sie daran, dass Sie nicht, dass jemand (zu Hause oder bei der Arbeit) helfen können, wenn sie unter Stress selbst bis zur Erschöpfung bringen könnte.

10. Wir haben alle das Recht zu sagen „nein“. Wir brauchen nicht - die meisten verantwortlich, intelligent, freundlich und half 100% ihrer Zeit zu sein. Wir sind auf Müdigkeit, Melancholie und Wut berechtigt. Konzentrieren Sie sich auf, was Sie getan haben, nicht auf das, was Sie haben keine Zeit - vergessen Sie nicht, Ihre Erfolge und Leistungen zu feiern, auch die kleinste. Auf dieser Grundlage baut Ihr Selbstwertgefühl und die Fähigkeit, sich von Stress zu schützen.