Wiederherstellen der Wald in „Smolensk Lakeland“: wie es geht und warum es wichtig ist

Wiederherstellen der Wald in „Smolensk Lakeland“: wie es geht und warum es wichtig ist

Die Technologie ist sehr einfach: Sie

Wie man einen Wald pflanzen?

Warum starb Waldgebiet?

Nationalpark „Smolensk Seen“ ist das Biosphärenreservat Programm „Mensch und Biosphäre“ der UNESCO: es wird gesagt, dass sie den Wert und die Bedeutung nicht nur in Russland, sondern auch in der Welt anerkannt. Der Park ist bekannt für seine reinen Gletschersee, Natur- und archäologische Stätten.

Wiederherstellen der Wald in „Smolensk Lakeland“: wie es geht und warum es wichtig ist

Es sieht aus wie heute im Wald Smolensk Lakeland nach Fallobst

Im August 2012 zerstörte ein sehr starker Wind, einige Teile des Waldes: Die Bäume waren vyvorocheny Wurzeln. Auf einer Fläche von etwa 2, 8 Hektar, gelegen am Ufer der einzigartig in seinem sauberen See Guillemot, wurden fast alle Bäume Alter zerstört. Geld vom Staat zugeteilt, war genug, um die gefallenen Bäume zu entfernen, aber Mittel neue und Pflege zu pflanzen haben keinen Staat.

Die natürliche Aufforstung oder Pflanzung und Pflege Forstwirte?

Wir wollen es von Koniferen wiederherzustellen. Grundsätzlich wächst der Wald selbst nach einem Brand oder einem Glücksfall, ist die Frage, welche Qualität. Am Standort wachsen Kiefer Espe-Birke, Eberesche und Hasel verdünnt. Diese Gesteine ​​sind „Pionier“ genannt, wie schnell wachsen und verstopfen die Sonne liebenden Koniferen. Junge Bäume brauchen nicht nur Anlagen, sondern auch für sie zu sorgen - okashivat mehrmals pro Saison mehr Jahre getötet zu vermeiden, dass „den Pionier Rock“ und Kräuter.

Wiederherstellen der Wald in „Smolensk Lakeland“: wie es geht und warum es wichtig ist

Mit Ihrer Hilfe haben wir bereits über 600 Bäume gepflanzt. Aber das hat wenig zu Aufforstung

Was gut Nadelwald?

Wald im Nationalpark unterscheidet sich von der üblichen Wald rund um den Garten Artenvielfalt von Flora und Fauna. Die Wiederherstellung der Fichtenwald wird bewahren natürliche Ökosysteme. Aus der Sicht eines ausgeglichenen Ökosystem, in dem es Nadelwälder sind, sollten sie der gleichen Spezies restauriert und die Nadelwälder werden. Nadelwald ist viel wertvoller für das Ökosystem als Espe und Birke.

Warum ist es dringend?

Das Gebiet bereits vorbereitet Sämlinge wurden bereits gekauft worden ist, kommen warmes Wetter, und in den kommenden Tagen, sollten sie in den Boden gepflanzt werden. Nationalpark Direktor Alexander Kotschergin Sorge, dass die Zeit verloren. Während am Ort zu zahlen 600 Bäume zu pflanzen, und es ist notwendig, viel mehr zu setzen. Wir schlossen wir dieses Projekt im März so das es immer noch wenig bekannt ist, und zu verschieben, bis die Herbstbepflanzung nicht erwünscht ist.

Wiederherstellen der Wald in „Smolensk Lakeland“: wie es geht und warum es wichtig ist

Und hier ist der Förster bei der Arbeit

Warum Psychologien beteiligt?

1. Dies ist ein Projekt, das zugute kommt, Spaß und ermöglicht es Ihnen, unsere Leser zu kombinieren. Es ist möglich, eine, Familie oder Kollegen zur Teilnahme zu begeistern. Sie können Bäume in Erinnerung an die glücklichen Ereignisse zu Ehren der Kinder oder Eltern geben einen Geburtstag pflanzen. Sie können eine Gruppe von Freunden sammeln und zusammen 10 Bäume zu pflanzen. In der Regel fast alle möglich!

2. Dies ist eine großartige Art und Weise zu kümmern Natur und die Zukunft, nicht Gleichgültigkeit zu zeigen, und auch wenn Sie keine Angst vor großen Worten, Patriotismus.

3. Pflanzen Sie einen Baum - dann lassen Sie die Welt ein Material Spur von dem, was wir alle oft nicht genug, um im Zeitalter der Virtualität. Zur gleichen Zeit, die Sie brauchen nicht Stiefel selbst zu tragen, eine Schaufel nehmen und nach Smolensk gehen - Forstwirte Ihres Baum pflanzen.

4. Wir haben die Möglichkeit, die Leser dieses Waldgebietes zu erklären, werden wir in der Lage sein, es im Herbst zu gehen, um die Änderungen zu sehen, zu einem Förster sprechen, stellen Sie sicher, dass sowohl unseren gemeinsamen Wald erhöht. In Zukunft planen wir die Reise zum See Chistik diejenigen unserer Leser zu organisieren, die an der Aktion nahm.

5. Es ist absolut klar, Geschichte: wir sind, und Sie können sehen, wie viele Menschen Waldflächen gekauft haben, wie pflanzen viele Bäume haben noch gepflanzt werden.

Was tun diejenigen, die bereits gepflanzten Bäume mit Maraquia

Catherine Tsimvalyuk: „Die Natur dankt uns für das, was wir ihr helfen. Immerhin Natur - es ist die Hauptsache im Leben. Ich werde in 10 Jahren zu sehen, was hier war, auf dieser Art. "

Anastasia Melnikova: „Ich schrieb meinen Mann, dass ich mit Bäumen, mit seinem Hause und Sohn gefangen.“

Langsam Bob: "maraquia.com - autsorsnut einen Baum, mit Sichtkontrolle zu pflanzen"

Julia Ostapenko: „In welcher Technologie ist gekommen. Der Wald kann gepflanzt werden, ohne das Haus zu verlassen! "

Igor Makarov gepflanzt Wald für Julia Mindova: „Alles Gute zum Geburtstag! Jetzt können Sie leicht Bücher in 30 Birken kaufen! "

Mary Cheremisinova: „Es scheint, diesen Geburtstag, den ich unter dem Zeichen der Natur ging. Ich wurde von dem Wald geschlagen. Hier gab Sie schon einmal in den Wald? Und ich habe jetzt einen Hain. Oder vielleicht eher Gasse. Sie sind so wunderbare Freunde. Dies ist vielleicht das beste Geschenk, das ich je gab. Ich bin den ganzen Tag glücklich. Vielen Dank dafür. "