Ich will alles auf einmal bekommen

Sie sind völlig unfähig, zu warten. Und eilen sofort aus dem Leben den ganzen Spaß zu bekommen - wie in einer perfekten Welt leben, wo es keinen Platz Ausfälle und Pausen ist. Warum diese unersättlichen Verlangen nach Vergnügen? Und wie das Tempo dieses Rennens zu reduzieren?

Ich will alles auf einmal bekommen

Svetlana, 30 Jahre alt, Manager einer Werbeagentur

„Wenn ich etwas will, gebe ich mir den Tag vor seinem Wunsch zu erfüllen. Dieser psychologische Trick mir ohne Rest loszuwerden, die schmerzhaften Gewohnheit zu tun endlose Shopping und die Arbeit zu helfen. Jedes Mal, wenn ich denke, über ein neues Kleid oder ein wichtiges Projekt - es schien mich dann, dass es notwendig ist, sofort zu handeln! Und jetzt, wenn ich einen solchen Gedanken besucht, ich spare es für einen Tag ruhig nachzudenken: brauche ich wirklich? Und oft ist die Antwort negativ! "

Warten Sie an der Reihe, Schritt für Schritt in Richtung des beabsichtigten Ziels - das ist für diese Menschen unerträglich. Sie stellen sicher, dass ihre Wünsche sofort ausgeführt werden müssen. Wenn nicht, zuzuschlagen sie gerade die Tür. Mehr ausgebildeten Begleiter, interessante Arbeit, ein zärtlicher Liebhaber - sie sind immer auf der Suche nach.

„Die Anforderung unverzüglich jede Anfrage zu erfüllen - ein charakteristisches Merkmal unserer Zeit, - sagt Familientherapeutin Sergej Medwedew. - Aber unsere Bedürfnisse unbegrenzt wachsen: solange wir sie erfüllen, sind sie immer vielfältiger, und ihre Zahl nimmt zu. Diese Multiplikation der Bedürfnisse erzeugt Spannung, Angst. Und der Alarm erzeugt ein Gefühl der Unzufriedenheit und der Wunsch, zu ertrinken. " Es ist ein Teufelskreis, aus dem Flucht ist nicht einfach. Die erhöhte emotionality. Solche Menschen neigen dazu, sehr emotional. Sie werden von momentanen Gefühle geführt, ist es schwierig, weitreichende Pläne zu bauen und die Regeln gehorchen. „Es den meisten Fällen ist die, die waren oder sich noch in einem Spannungsverhältnis in ihrer Herkunftsfamilie und hat Schwierigkeiten, psychologische Trennung von den Eltern“ - erklärt Sergey Medwedew. Unentschlossenheit macht sie auf äußere Reize abhängig.

Perfektionismus. Sie leben unter dem Motto „Entweder es gut tun oder tun es nicht“ - und die gleiche Forderung von anderen. Dies ist eine typische Eigenschaft von Perfektionisten, die glauben, dass sie nur das Beste verdienen. Perfektionismus macht die Menschen gute Kämpfer und zwingt hohe Ergebnisse zu erzielen. Aber es wird auch eine Quelle ständiger Angst: Menschen dieser Art nie das Gefühl, Zufriedenheit, ihre ständigen Begleiter - die Frustration und Angst. Die Ursprünge der Probleme in den Bereichen Bildung Funktionen gefunden. „Wenn Eltern die geringsten Launen des Kindes frönen, er mit dem Gedanken aufwächst, dass die ganze Welt, um seine Wünsche zu gehorchen - sagt Kognitionspsychologe Plait Didier (Didier Pleux). - Die erste Hürde, die er stolpert, wenn er aufwächst, wird er Ende der Welt erscheinen ".

die Leere im Innern zu füllen. Für andere, der Wunsch, alles zu haben, auf einmal die Angst vor der sonst nie und nichts drückt nicht haben, sagt Psychotherapeut Catherine Emle-Perissol (Catherine Aimelet-Périssol): „Mit der aktiven Arbeit, die sie die Illusion der Fülle seines Lebens schaffen. Warten ist ein Gefühl der Leere, so neigen sie dazu, es zu füllen -. Und so bald wie möglich " Routineaufgaben und Langeweile, mit denen die meisten von uns in der Lage sind zu kämpfen, bewaffnet mit Geduld, dazu führen, Menschen wie das Gefühl der Luft, der Therapeut erklärt. Darüber hinaus fühlen sich diese „restless Natur“, als ob das Leben selbst von ihnen floss, Tropfen für Tropfen. Möchten Sie mehr - für sie bedeutet es mehr lebendig zu fühlen und sich so vor dem Tod zu schützen.

Was soll ich tun?

Überlegen Sie, was Sie nicht mögen

im aktuellen Weg des Lebens. Was Sie oder eine übermäßige Sättigung zu stoppen, und was würden Sie tun, wenn Sie mehr ruhig gelebt? Gönnen Sie sich das Recht zu wählen.

Analysieren Sie Ihre Gefühle

zu einer Zeit, wenn die Wartezeit auf den gewünschten unerträglich wird. Angst und Wut wachsen, und es ist sicherlich nicht sehr angenehm. Aber beobachten Sie sich, lernen Sie, geduldig zu sein und so Ihren Stress zu reduzieren.

Gönnen Sie sich Zeit

heilt die Wunden des Scheiterns, bevor ein neues gewünschtes Objekt in der Suche zu werfen. Dann werden Sie für Sie zu nüchterner Beurteilung ihrer Attraktivität und die Notwendigkeit der Lage sein.