In Erinnerung an Boris Strugatsky

Am Montag, 19. November starb Fiction-Autor Boris Strugatsky. Die Werke der Strugatsky Brüder haben den Geist einer Epoche definiert. Sie änderten unsere Weltsicht? Seine Gedanken Psychologies Beobachter sind geteilt.

In Erinnerung an Boris Strugatsky

Nicholas Kryschuk, Schriftsteller, Autor von "Circle of Paradise" (Time, 2010), "Biographie des inneren Menschen" (ersten September 2007) und andere

„Ich finde es schwer, hier nur über Literatur zu sprechen. Ich wusste, dass Boris Natanovich persönlich mit ihm zusammengearbeitet. Es war eine Bezugsperson, fein, einfühlsam, sensibel ... Aber am wichtigsten ist, es war ein religiöser Mensch. Nicht religiös - Boris Natanovich im Menschen glaubte, in seiner Fähigkeit zu transformieren. Und in diesem Sinne für mich Strugatsky - vor allem der großen Humanisten. Nicht Rebellen und Schöpfer. Sie sind nicht so sehr ein System, wie die Suche nach einem Weg, die Marke aus ihn heraus. Und baut eine Person nach oben -. Einem bewussten und ganzer "

Alexander Orlov, Doktor der Psychologie, Professor für Psychologie, Fakultät für Higher School of Economics:

„Ich entdeckte die Strugatsky in der Schulzeit, t. E. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Und sofort fiel ich in der Liebe. Mit ihrer positiven Helden selbst zuordnen möchten - schien sie mir sehr in der Melodie und Zeit, und meine persönlichen Wünsche. Darüber hinaus waren die Strugatsky der Lage, über die dringendsten sozialen und psychologischen Probleme zu sprechen sind nicht moralisierend, nicht schockierend und fesselnd und erfreut seine künstlerische Begabung. Ich würde die Strugatsky zu einer Reihe der prominentesten Futuristen unserer Zeit nennen. Und danken für das, was sie uns gegeben haben Hoffnung für die Zukunft - so schwer, so schwer, aber immer noch eine glückliche Zukunft. Eine Zukunft, in der es Raum für unsere persönlichen Entscheidungen. In diesem Zusammenhang ist der Beitrag des Strugatsky nicht vergleichbar für mich mit allen denen, die versuchten, unsere Generation eine sowjetische offizielle Ideologie zu geben. "

Dmitry Leontjew, Doktor der Psychologie, Professor der Moskauer Staatlichen Universität. Lomonosov:

„Ich, wie, wahrscheinlich, und alle unsere Generation, Strugatsky für liebte, was sie das Beste in uns genannt - sie über die menschliche Fähigkeiten schrieb, eröffnet Perspektiven in uns auf. Sie setzten ihre Charaktere auf Fragen, die klare Antworten nicht haben. Und das innere Heldentum ihrer Helden war, dass sie diese Antworten zu suchen, gelöst wurden: zu Risiko, Verantwortung zu übernehmen, zu übertreten - und durch diese selbst im menschlichen erstellen. Vielleicht ist es wegen der Strugatsky weiß ich, dass der Mensch kann und muss entscheiden, was er sein wird. Unser Leben - ein Ergebnis unserer eigenen Wahl ".