Halten Sie das Feuer ihrer Sinne

Halten Sie das Feuer ihrer Sinne

Soll ich wiederhole noch einmal, dass keine universellen Lösungen oder fertiges Rezept für ein glückliches Sexualleben gibt es nicht? Unser Wunsch ist es mysteriös und wandelbar - es gibt nichts (oder fast nichts) DC. Das einzige, was wir aus Erfahrung wissen es - es der Sinne, insbesondere liebenswürdige Atmosphäre geboren ist. Es kann mit einer wilden Blume verglichen werden, die es schnell, wenn das Transplantat in einem Topf welken und irgendwie um ihn kümmern. Unser sexuelles Verlangen kann eine unerschöpfliche Energiequelle für uns werden - vorausgesetzt, dass wir ihn nicht vergiften können, und wir werden nicht versuchen, seine spontanen Ausbrüche, in denen seine Stärke liegt und seine Schwäche zu befrieden. Wir sollten akzeptieren, dass der Wunsch nach eigenen Gesetzen zu leben, in Übereinstimmung mit seinem Rhythmus. Es kann wie ein Vulkanausbruch anmaßend, heftig, sein, kann aber - ängstlich, vage, schwer zu fassen. Viele glauben, dass ihn zu halten - es sexuelle Techniken ist. Und vergessen Sie die Tatsache, dass Alchemie der Wunsch entsteht nur zwei von uns, es ist nie eine Wiederholung, aber es gibt immer kreativ. Auf diesen Seiten finden Sie Beschreibungen finden „störungsfreie Techniken.“ Nur ein Thema für die Reflexion und einige Ideen - nicht das Feuer der Begierde erloschen ist, derjenige, der ein leidenschaftlicher unsere Beziehung macht.

Nehmen Sie sich Zeit, um

Müdigkeit, finanzielle Schwierigkeiten, Stress - das ist die häufigste Ursache schädlichen Störungen Intimität zu lieben. Aber sie dienen oft als Rechtfertigung für eine gewisse Trägheit in der Beziehung. Es ist kein Geheimnis, dass der Wunsch oft entsteht, wenn wir nicht damit beschäftigt etwas kompliziert sind. Und es ist der Mangel an Zeit, die wir in der Regel zu beziehen, wenn Sie nicht wollen, zu schließen. Am besten ist es zu wissen, wie seine Liebe zu finden, für das das Treffen - eine lebenswichtige Notwendigkeit. „Abend in der Woche, ein Wochenende pro Monat, eine Woche Urlaub allein miteinander - solche Besuche helfen, ihre Nähe zur Routine zu schützen - sagt sexologist Eugene Kashchenko. - allein außerhalb der Familie zu sein, sich etwas anderes zu sagen, neben den üblichen Geschichten über den Tag und Pläne für die Zukunft, eine Veränderung der Landschaft -. Ein Ritual jedes Paar einstellen " Es geht nicht darum, wie für „Stelldichein“, um im Voraus zu planen, sondern nur über die Treffen allein, wenn niemand und nichts verhindert, dass zwei von ihnen die Nähe spüren. Nehmen Sie sich Zeit miteinander zu sein, eine Regel: reden über alles, nur Leben und Werk.

diskutiert Unterschiede

Nichts ist schädlich für die Anfrage, wie die anhaltenden Groll, Feindseligkeit und Anschuldigungen. Vor allem diejenigen, die wir in der Stille, versuchen, von einem Partner zu verstecken. Unterdrückung oder Ablehnung - die wirkliche Zeitbombe für die sexuelle Lust. Damit steht oft Sexualwissenschaftler und Familientherapeuten, die Adoptiv nur mit denen gefüllt, die nicht konnten oder nicht wagten, in ihrem Unmut oder Wut Worte zu fassen. Deshalb ist es besser, nicht Groll zu retten, nicht um die Spannung zu eskalieren, aber die Unterschiede so schnell zu diskutieren, wie sie erscheinen.

Halten Sie das Feuer ihrer Sinne

Nehmen Sie dank

Resolve Konflikt ist von entscheidender Bedeutung, aber es ist ebenso wichtig, wieder ein gutes zu sagen, dass wir daran denken. Allzu oft vergessen wir, dass seine Anwesenheit in der Nähe - nicht Schuld, sondern die Gabe. Und weil ein Wort darüber, wie wir seine Unterstützung zu schätzen und bewundern seine Tat - ist nicht nur Ausdruck der Liebe, sondern auch wünschen. Finden Sie die andere etwas besonderes Talent oder sagen Sie ihm, seine Dankbarkeit - so bringen Sie etwas Neues auf die geheimnisvolle Alchemie der Begierde. Die tägliche Leben dimmt unsere Sicht, so dass das Bild von einem vertrauten Partner und verschwommen. Kompliment - ein Weg, andere zu erinnern, dass wir es unter allen anderen wählen. Es gibt nichts Aufregenderes touch, spannend Wunsch, als ein Gefühl für ihre Einzigartigkeit in den Augen des Partners. Und nichts hat zu schließen.

Geben Sie einander atmen

In jedem Paar sind externe Links mit anderen Menschen zusätzlich zu dem Verhältnis des Innenraums. „Um nicht in den persönlichen Raum zu ersticken, können Sie Ihre Fähigkeiten, Vitalität und Neugier in eine Beziehung außerhalb des Paares setzen müssen, - sagt Familientherapeutin Ina Khamitov. - Denn nichts anstrengend und nicht langweilen mehr als in dem engen Raum der Emotionen existieren ". Die Fähigkeit, Freude außerhalb der Beziehung mit dem Partner zu finden gibt das Leben zusammen, um neue Energie und neue Farbe. Auch trägt zum Bild von jedem des Partners beachten Sie Geheimnisse, Rätsel und sogar einige der Unsicherheit - Qualitäten, zu wecken den Wunsch zu gewinnen, und kann eine echte Aphrodisiakum für zwei sein.

Suchen Sie nach neuen Quellen der Freude

Erotik kann nicht auf einen bloßen Körperkontakt reduziert werden - dies auch alle Experten einig. Zusätzlich zu den sinnlichen Freuden zur Verfügung zu uns und geistiger Freude. Eine sinnliche Entwicklung überhaupt findet außerhalb der sexuellen Befriedigung. Genießen Sie Musik, bewundern Sie die Landschaft, geschmackvoll Abendessen, lachen zusammen - wie sinnliches Vergnügen intensiver Intimität zu tun. Tritt in solchen Momenten ein Gefühl von Wohlbefinden verbessert Harmonie im Paar und wirkt wie ein Stimulans, auf alles, was seinen Einfluss verbreitet, einschließlich der Liebe Intimität. Verlangen, wie Liebe, wird angetrieben Schönheit, Freude und Freiheit von Zwang.

Studie Neugier

Es ist ein echtes Bauchgefühl, das Sie schärfen wollen. Der erste Schritt in diese Richtung -, sich in einer Beziehung der infantilen Pflanzen zu befreien, wenn ein Partner der erwartet, dass es uns Freude bringen „auf dem Silbertablett.“ Dies geschieht nicht, weil der Wunsch, nur weiter zu leben, wenn wir daran arbeiten. „Fragen Sie sich: Was mich begeistert? - rät Eugene Kashchenko. - Welche Art von Zuneigung, Phantasie Szenen machen mir die Aufregung? Ohne eine solche Selbstprüfung, welche Bücher oder Filme helfen kann, wird die Anziehungskraft auf uns unzugänglich bleiben. " Werden Sie aktiv in der Suche nach Vergnügen ist seinen Wunsch als ein Mittel zur Behandlung, kein Ziel. Und das ist genau das, was es in Wirklichkeit ist.

Sei erotische

Nichts tötet den Wunsch, wie sie gewöhnliche Nacktheit (Öffnung ohne bewussten Wunsch), brüderlich Küsse, oder ohne jede Gnade Haltung, in dem Komfort über den Wunsch, in Anspruch nimmt, um andere zu gewinnen. Männer, nach Sexualwissenschaftler, erlebt den Rausch von dem, was sie sehen, und Frauen sind anfälliger für erotische Bilder, unter dem Einfluss von Stimme und Worte entstehen. Wie können Sie vernachlässigen ihr Aussehen und Fahrlässigkeit vermeiden fast zwangsläufig von einem erfahrenen Partner entstehen? „Oft ist es genug, um sie zu fragen: würden wir so tun, als einem Mann oder eine Frau, die gerade erst kennengelernt? - sagt Inna Khamitov. - Es geht nicht darum, wie auf der Bühne zu verhalten, oder die Spontaneität zu unterdrücken. Diese Frage hilft bei der täglichen Gewohnheiten bewusst Haltung gegenüber sich selbst und anderen zurückzukehren. " Wählen Sie Worte, die Aufmerksamkeit auf ihre Gesten und Aussehen - auch ihre romantischen Beziehungen zu kümmern.

Lernen

spielen

Ohne die Atmosphäre des Spiels Wunsch ist zum Scheitern verurteilt Aussterben zu verlangsamen. Spiel - nicht nur eine der Komponenten der Sexualität, aber der wichtigste Teil davon. Desire - ist ein Ansturm, Küste, und weil es dauert, wenn man versucht sie in den Alltag zu integrieren. Je weniger wir planen, desto leichter fällt es entsteht. Die Psychoanalyse lehrt uns, dass der Wunsch Defizit Mangel angetrieben. Satt, geht es in den Schlaf. Also, halten ihn wach, müssen Sie mit ihm auf seinem Territorium spielen. Spielen Sie mit dem Rhythmus und Frequenz mit den Positionen, Liebkosungen und Phantasien, ohne die Versuchung zu erliegen, zu glauben, dass endlich „richtige Formel“ gefunden. Spielen Sie mit dem Wunsch - ein Versprechen, er Befriedigung, und dann entwischen. Die Optionen können sehr unterschiedlich sein: die erotischen Anspielungen und necken, bewusst Verzicht auf Sex, wenn es zu vorhersehbar Wechsel der gewöhnlichen Rolle ist, mutige Schritte, die wir vorher nicht wagen, und welche geben uns die Möglichkeit, lebendige und unberechenbar zu fühlen.