N. Litvak „Unsere gute Jugendliche“

Buch Nelly Litvak, Mathematik, Lehrer an der Universität Twente in den Niederlanden und Mutter von zwei Töchtern, hat eine ausgeprägte stärkende Wirkung, so notwendig verzweifelt Eltern von Jugendlichen.

N. Litvak „Unsere gute Jugendliche“

Buch Nelly Litvak, Mathematik, Lehrer an der Universität Twente in den Niederlanden und Mutter von zwei Töchtern, hat eine ausgeprägte stärkende Wirkung, so notwendig verzweifelt Eltern von Jugendlichen. Lehrer in der dritten Generation, sieht Nelly bei Schwierigkeiten in Beziehungen mit Kindern als mathematische Probleme: sie sind leicht zu lösen, wenn Sie den richtigen Algorithmus kennen. Offensichtlich diesen Algorithmus zu formulieren, schlägt der Autor zugleich nicht übermäßig Anhebung zu frönen. Teens - „lustig, witzig, lustig, volle Ideen ... Genießen Sie die Gesellschaft von Kindern, bis sie langweilig erwachsen werden.“ Vielleicht ist der informative Teil des Buches - eine Geschichte über Bildung und die Werte der Familie in den Niederlanden. Lesen, dass die niederländischen Kinder 12 Stunden am Tag schlafen, schwimmen in dem Sportunterricht in einer Jacke und Stiefeln, und die Eltern bequem mit dem Studenten-vtorogodkam und ermöglichen Jugendliche Fahrräder in Schuhen mit Absätzen zu reiten, auch bei eisigen Bedingungen bereitwillig glauben Forscher, UNICEF, die behaupten, dass die niederländischen Jugendlichen - die glücklichsten der Welt sind. Alpina non-fiction, 254.