Wie wir Geld ausgeben?

Die meisten von uns - nicht sehr effektiv. 33% der Männer und Frauen sagen, sie haben oft nicht genug bis zum nächsten Gehaltsscheck. Aber fast ein Viertel ist im Besitz von mehr Geld als geplant in dem Laden zu verbringen, und 27% kaufen Dinge, das nicht notwendig sind. Warum tun wir das?

Wie wir Geld ausgeben?

Die meisten von uns - nicht sehr effektiv. 33% der Männer und Frauen sagen, sie haben oft nicht genug bis zum nächsten Gehaltsscheck. * Aber fast ein Viertel ist im Besitz von mehr Geld als geplant in dem Laden zu verbringen, und 27% kaufen Dinge, das nicht notwendig sind. Warum tun wir das? „Frauen sind eher Kleidung und Schmuck zu kaufen, und Männer - größere Dinge (Qualität Elektronik, Computer, etc ...), - sagt der Analyst Marie-Claude Francois Laugier (Marie-Claude François-Laugier). - Solche Käufe sind reich an symbolischen Bedeutungen: Frauen unbewusst versuchen, ihre weibliche Identität, Männer zu bekräftigen - Macht und Autorität zu fühlen. In beiden Fällen ist ein Wunsch, es ist eine falsche zu korrigieren (wir denken) Selbstbild: unklug Einkäufe, werden wir wie jemand anderes - eine bessere, verdient Bewunderung und Liebe. Dieses Bedürfnis nach Anerkennung der Hand, und diejenigen, die Geld für teure Geschenke für ihre Umgebung verschwenden, erfüllen ihren Narzissmus. "