Catherine Patyaeva „Von der Geburt in der Schule. Das erste Buch der Eltern denken "

Bringing ein Kind auf, werden wir jeden Tag vor der Wahl, zu verbieten oder zu bestrafen, lassen sich die Situation ihren Lauf nehmen, oder auf eigene Faust zu bestehen, und immer noch Zweifel: a verantwortlich, ob unser Handeln (Entscheidungen) Sohn oder Tochter braucht? Ob unsere Eltern installieren ihre natürliche Entwicklung nicht verzerren?

Catherine Patyaeva „Von der Geburt in der Schule. Das erste Buch der Eltern denken

Raising ein Kind, wir jeden Tag mit einer Entscheidung konfrontiert sind, zu verbieten oder zu bestrafen, lassen sie die Situation ihren Lauf nehmen, oder auf eigene Faust zu bestehen, und immer noch Zweifel: a verantwortlich, ob unser Handeln (Entscheidungen) Sohn oder Tochter braucht? Ob unsere Eltern installieren ihre natürliche Entwicklung nicht verzerren? Autor Psychologin Catherine Patyaeva davon überzeugt, dass der richtige Ansatz, um Unternehmen zu finden, helfen, erstens Kind Gesetze Entwicklung zu verstehen (deren Beschreibung ist zu diesem Buch weitgehend gewidmet), und zweitens die Bereitschaft, auf diese Art der Ausbildung zu halten, die das Kind ermöglicht eine unabhängige Person zu werden, . Catherine Patyaeva erzählt über die Eigenschaften jeder Altersstufe - von der Geburt bis zum Schul - und berät, welche konkreten Schritte Eltern in einer bestimmten Situation zu nehmen. Bedeutung 619.

Bei Amazon kaufen