Wie glücklich zu sein?

Regel 1: Stoppen Sie für sich selbst zu bemitleiden.

ein Gefühl von Mitleid für sich selbst ist eine der schlimmsten Emotion, die wir erleben können. Erliegen sie, fühlen wir uns hilflos, depressiv. In keinem Fall für sich selbst nicht bemitleidet, geben Sie sich nicht mit der Opferrolle, die auf versuchen, über den Bösewicht zu klagen, Schicksal.

Regel 2: Lernen für dankbar zu sein.

Wie oft beschweren wir über das Leben und nicht der Lage, die gut zu erkennen, dass sie uns gegeben hat. Aber nicht jeder ist, dass das Glück uns zu haben. Überlegen Sie, eine Menge Leute, die Welt, die Hunger leiden, die kein Dach über dem Kopf haben, die einsam sind. Im Vergleich zu ihnen, Sie sind sagenhaft reich: Sie haben ein Haus, Arbeit, Familie und Freunde. Erfahren Sie, dankbar zu sein und schätzen all die guten Dinge, die Sie Schicksal gab.

Wie glücklich zu sein?

Regel 3: beginnen oft das Wort zu sprechen: "Ja."

Haben Sie bemerkt, wie oft sagt man sich im Leben von „Nein“, zu leugnen, dass Freude machen könnte und bringen Freude? fühlen die Freude am Leben, versuchen Sie, sich zu sagen: „Ja“, nicht setzen vor den Grenzen, wehret mich nicht glücklich zu sein.

Regel 4: Verwenden Sie Ihren Wünschen zuhören.

Manchmal kommt es vor, dass wir einige Ziele zu erreichen versuchen, alle Anstrengungen machen, und im Innern uns nicht das Gefühl, dass es wirklich will. Machen Sie sich nicht tun, was andere von dir erwarten. Hören Sie selbst zu verstehen, was Sie wirklich brauchen. Wenn Sie ein Ziel oder einen Traum haben, die Bewegung in Richtung zu ihm und erreichen die gewünschte werden Sie ein glücklicher Mann machen.

Wie glücklich zu sein?

Regel 5: Release Lernen.

Um negative Emotionen, die wir manchmal das Gefühl, hinderte uns nicht daran, glücklich zu sein, sollten Sie lernen, loszulassen, und halten nicht an mich und reichern sich nicht in der Seele des Negativen.

Regel 6: gute Taten zu tun.

Glücklicher sein, uns zu helfen Güte. Gute Taten, machen wir die Welt besser. Was wir geben, kommt es zurück zu uns hundertmal. Lächeln zum Leben und das Leben werden Sie im Gegenzug Lächeln. Gute Werke tun: befruchten die Vögel und Streuner, geben anstelle der älteren Menschen in den Bereichen Verkehr, die Tür halten, sei freundlich mit Menschen, Lächeln!

Regel 7: Lernen heute glücklich zu sein.

Planen Sie nicht von Glück für morgen, nicht warten, bis es besser wird. Beeilen Sie sich, glücklich zu sein heute. Nicht den Erwartungen leben, leben sie für heute.

Wie glücklich zu sein?

Regel 8: versuchen, unser Leben mit positiven Emotionen zu füllen.

Reichtum - kein Zweifel, eine gute Sache, aber wirklich froh, dass wir nicht taten Dinge wie Licht und freudige Gefühle, die wir erleben. Tun Sie, was Sie fragen sich, was Spaß macht: lesen, malen, schaffen Sie, erforschen die Welt, kommunizieren mit Freunden, verbringen Zeit mit Ihren Lieben, Tanz, gehen auf die Natur. Geben Sie sich positive Emotionen und glücklich sein.

Regel 9: nicht wieder Traurigkeit.

Wir alle wissen, dass, wenn wir nicht wissen, was Traurigkeit, was nicht die Freude des Lebens fühlen könnte. Also nicht wider seinen Wunsch zu trauern, sondern auch tief in Trauer getaucht ist nicht erforderlich. Regel 10: versuchen, mehr zu kommunizieren.

Zahlreiche Studien zeigen, dass glückliche und erfolgreiche Menschen viele Freunde und Bekannte haben. Kontakt mit deinen Freunden bringt positive Emotionen. Erweitern Sie Ihren Freundeskreis, zu kommunizieren, um den Spaß.

Wie glücklich zu sein?

Regel 11: Je stärker die Liebe.

Die Liebe macht die Menschen besser, füllt das Leben eine neue Bedeutung verleiht Glück. Je mehr wir lieben, desto glücklicher werden wir. Nicht die Liebe bereuen, geben sie nicht nur die Freunde und Verwandte, sondern auch die Welt um sie herum.

Regel 12: Der Traum.

Dank der Träume, die wir vorwärts, setzen unsere Ziele bewegen und versuchen, ihre Spitzen zu erreichen. Sie beleuchten die Seele, inspirieren.

Regel 13: unsere Ziele gesetzt.

Die Menschen sind glücklicher, wenn sie wissen, in welche Richtung zu gehen. Ziellos Existenz, fehlende Anreize erzeugen Indifferenz und Milz.

Wie glücklich zu sein?

Regel 14: versuchen, Probleme suchen nicht durch das Prisma ihrer eigenen Erfahrungen und von der Seite.

Wir haben eine Gewohnheit zu Herzen nehmen die Schwierigkeiten und Probleme, die in regelmäßigen Abständen in unserem Leben entstehen und oft aus molehills aufzublasen. Manchmal ist es genug, um an dem Teil der Schwierigkeit zu sehen, zu verstehen, dass alles nicht so schlimm ist, wie wir denken.

Regel 15: lernen, sie zu akzeptieren, wie wir sind.

Viele von uns sind so unglücklich, dass wir, dass sie beginnen, mit ihren offensichtlichen Mangel zu „kämpfen“. Statt zu akzeptieren und sich selbst zu lieben, wie es leidet, wütend, fühlen wir uns elend. Innere Harmonie - der natürliche Zustand eines glücklichen Menschen. Regel 16: Wir führen einen gesunden Lebensstil.

Mann, die verschiedenen Krankheiten zu überwinden, ist es schwierig, das Leben zu genießen. Vergessen Sie nicht, Ihre Gesundheit zu nehmen, wachsam zu sein und ein gutes Gefühl über sich selbst. Jeden Tag, wir tun Übungen am Morgen, mindestens eine Stunde Spaziergang an der frischen Luft, essen mehr Fisch, Nüsse, Früchte.

Regel 17: Lächeln!

Um glücklich zu sein, ist nicht so schwierig, wie es scheint. Glück hängt nicht davon ab, was um uns herum geschieht, und was passiert in unserer inneren Welt. Konzentrieren Sie sich nicht auf die Probleme und Ausfälle im Leben aussehen hell, gute Seiten. Man hat nur zu wollen, um sie zu sehen, und sie werden sicher sein.

Wie glücklich zu sein?

die oben genannten Regeln verwenden, können Sie lernen, wie man innere Harmonie zu finden, beginnen Sie jeden Tag zu genießen, die uns das Leben gibt. Glücklicher Mann - das ist nicht derjenige, der alles hat, aber derjenige, der weiß, wie das Leben zu genießen, trotz der äußeren Umstände.

Glück - ein Zustand des Geistes, kein Geldbeutel, auch wenn viele Menschen mit dieser Aussage zustimmen würden nicht. Leider sind alle viele Menschen, mit, die Sie für ein glückliches Leben brauchen, glücklich fühlen sich nicht.