Zunächst Paare Familienberatung besser individuell

Familie Psychologen arbeiten in verschiedenen Richtungen der Familientherapie.

jedoch für die Ehegatten während der Krisenzeit des Lebens ist es wichtig, eine Familie Psychologe in jede Richtung zu finden, die sich für die Erhaltung der Familie arbeitet und funktioniert nicht auf „Aufblasen“ der Selbsteinschätzung der einzelnen, die zur Scheidung führen kann y.

Die Familienberatung selten gibt es Fälle, in denen Mann und Frau, die die Zerschlagung am Rande war, wollen Hilfe von einem Familienpsychologen suchen.

Bei einem Treffen mit einem Psychologen besteht in der Regel den Ehegatten, der die Familie zusammen halten will. Um jedoch die andere davon zu überzeugen, die bereits entschieden hat, sich scheiden zu lassen, ob weiblich oder männlich, oft schwierig ist. den Versöhnungsprozesses in Anbetracht nicht möglich ist, ein Besuch zu einem Psychologen sie eine Verschwendung von Zeit und Geld betrachten. Darüber hinaus will der Initiator der Scheidung zu der üblichen Vorwürfen Frau nicht schon im Büro eines Psychologen zu hören, wenn alles klar zu ihm ist.

Und in der Tat erreichen ein paar Paare, die Familie Psychologen leider mehr als Hoffnung auf einem magischen oder psychischer Astrologen. Diejenigen, die nicht an einen erfahrenen Familie Psychologen erreichen, ist wirklich schade, denn die Familientherapie viele Familien retten kann.

Die wichtigsten Gründe dafür, dass der Initiator der Scheidung fördern kann einen Familientherapeuten zu besuchen, in der Tat kann ein wichtiger Faktor 2 sein:

  1. Kinder (psihotravma);
  2. ein Wunsch von einem Spezialisten zu hören, um zu bestätigen, dass ja, Zusammenleben, desto mehr Rückkehr zur früheren Beziehung, ist nicht möglich.

Im Allgemeinen eine geeignete Familie Psychologe zu finden beschäftigt Beleidigten. Bewegen sich zu den Standorten von Psychologen Spezialisten in Alter, Geschlecht, Bewertungen, Kosten für Dienstleistungen, wie nicht ganz verständlich Ornat und Spezialisierungen und sogar Nationalität. Dann beginnt obzvanivanie ausgewählte Experten, zu entscheiden, wer am besten für sie ist.

Die erste Frage an die Experten, natürlich, das meiste davon:

„Eine einzige Sitzung ist für eine Beratung genug?“.

„Ja, ist es möglich und in einer einzigen Sitzung. Wichtig für Sie die Beziehung oder einfach nur für ein magisches Brett zu verstehen?“. Es ist klar, natürlich, dass es wünschenswert ist, und das, und ein anderer in einer Flasche und in einer Zeit :)

In der Regel will das Paar entlang an die Rezeption und zu einer Zeit, kommen, alle Probleme zu lösen. Die Erkenntnis, dass die Beziehungen in der Krise sind und abgebaut Gefühle Ehegatten bei dem ersten gemeinsamen Empfang in der Familie Psychologen können in einer elementaren Erklärung der Beziehungen, gegenseitiger Beschuldigungen frönen. Und Beratung kann sehr unproduktiv sein. Oder gar ein Scheitern, wenn es sehr ausdrucksstark ist, „der Angeklagte“ einfach das Büro des Psychologen verlassen.

Aus diesem Grunde bevorzugt die Mehrheit der Familie Psychologen zunächst die Seite zur Sitzung einladen, die die Familie zusammen, und in denen mehr Beschwerden und Anfragen halten will. Dann, vielleicht sogar am selben Tag, an der Sitzung kommt an jemanden, die Krise der Scheidung und Familie bedroht wird als der Täter sein.

Während der Diagnosegespräch mit jedem Ehegatten untersucht Beschwerden, Anfragen von allen Ansprüchen, Erwartungen, Enttäuschungen, psychische Traumata, negativen Einstellung der Eltern, die Ehekrise verursacht haben. Und für die erste gemeinsame Sitzung war sehr produktiv, Ehepartner in Form von Hausaufgaben geben alle Arten von Tests eheliche Beziehung gegeben, sexuelle Kompatibilität. Und diese Hausaufgaben können auch psihoterapevtichny sein, das Paar als Zwingen auf der Richtigkeit ihres Verhaltens und Handeln zu reflektieren. jedes der beiden separat Beratung, zeigen die Analysetests, die wahren Ursachen des Konflikts, ein Ehepaar in einer ernsten Krise führen. Und danach, während einer gemeinsamen Sitzung der Ehegatten in Familienberatung wirft Fragen Differenzen zu überwinden, die Arten von psychischen Gewalt zu erkennen und Gemeinsamkeiten zu finden.

Fortsetzung der Familienberatung weitere persönliche Psychotherapie eines oder beiden Ehegatten sein kann, wenn Probleme der übermäßigen Herrschaft ergibt, Manipulation, Kritik, krankhafter Eifersucht, erhöhte Ängstlichkeit und Aggression.

Fach eine Familie Therapeut kann helfen oft Scheidungen zu verhindern, die Beziehungen zwischen den Ehegatten zu harmonisieren, die den Wert der jeweils anderen und die Bedeutung der Familie geduldig zu verstehen beginnen, Beziehungen auf Vertrauen, gemeinsame Werte zu bauen.