Eltern, Kinder brauchen nicht Ihre Schmerzen, müssen sie in der Kindheit!

Liebe Eltern recht groß oder sogar kleine Kinder.

Ich möchte mit Blick auf die Sie ansprechen,

, so dass Sie besser ihre Kinder in Betracht gezogen.

Vielleicht verschieden sie sind, sind nicht das, was Sie sie sehen möchten, ist es nicht wie Sie in seinen Ansichten und Überzeugungen oder gar nicht ähnlich.

Am wichtigsten ist, sind sie in sich besondere, vor allem für Sie als Eltern, vor allem für jeden von euch einzeln.

Warum es so wichtig ist, versuchen wir, gemeinsam zu verstehen.

1) nicht stört, mit den Kindern in ihre Beziehung mit einem Partner, Verwandten, Bekannten.

Kinder sind in anderer Hinsicht zu Ihnen: Sie sind Kinder - und sie hängen von Ihnen ab.

Auch wenn Sie verletzt sind, können Sie Ihrem Kind sagen, aber keine Gewalt zwischen den Eltern zu wählen, zwischen Freunden und Familie. Nicht gezwungen, in Seiten nehmen.

Das ist Ihre Beziehung mit jemandem, anstatt die Beziehung des Kindes mit ihm, so dass man als Erwachsener und verantwortliche Person, ihre Probleme selbst zu lösen. Sie nicht die Beziehungen des Kindes als Geisel machen, wenn er aufwächst, er versteht sich selbst, wie er meine Mutter und Vater behandelt, aber nicht müssen „schwärzt“ den Ruf von einander.

Wenn Sie Ihr Kind wollen oder Kinder, die Sie schützen, werden Sie ein Kind, und sie waren älter, und das ist das System schaltet sich die Familie den Kopf, und das Leben Ihrer Kinder auch. Nicht zuletzt, weil die Kinder Sie glauben, sind die Person, an die sie sind aufgeschlossen. Sie nicht, ihre eigenen Kinder verraten.

Schließlich ist das Vertrauen nirgendwo zu kaufen, und es wird einige Zeit dauern - und die Kinder aufwachsen, und Sie müssen nicht fragen, warum Sie so eine komplizierte Beziehung mit ihnen haben. 2) nicht mit anderen Kindern wie möglich zu vergleichen.

Es scheint, dass das Kind ehrgeizig und bestimmt gewachsen ist, muss er wissen, jemand, vor allem in der heutigen Rennen. Es gibt eine „aber“: er selbst und sein wahres Niveau wissen muß und dann das Ziel auswählen zu erreichen, ist es Zeit in Anspruch nehmen wird. Und wenn jemand immer besser als er ist, dann gibt es eine große Chance, dass er bald glaubt, dass wird nie dieses Niveau erreichen.

Vor allem, wenn seine geliebt Eltern, Menschen, die er vertraute, zu glauben, dass „die anderen Kinder besser.“ Natürlich eine wichtige Maßnahme, aber das Kind ist nicht nur gleich Ihre Meinung, sondern auch für Sie. Sie sind seinem Beispiel, wie viel Freiheit der Wahl oder gegeben.

Er hört man über andere reden, er hört, sagen Sie es, und sogar, wie viel Sie ihm aufrichtig.

Aber es ist eine einfache Wahrheit, dass es wichtig und notwendig ist, um die Kinder zu sagen:

„Du hast die schönsten, intelligent, fähig Mädchen bekommen!“

oder „Du bist mein schönstes, intelligent, smart Junge!“.

Und sie wissen, dass die Eltern die besten sind, dieses Wissen in der Lage sein zu verwenden, wenn sie etwas nicht funktioniert.

Um zu wissen, dass es ein Ort, an dem ihren genauen Wert!

3) Liebe und ihre Kinder hören.

Um ihre Kinder zu lieben, müssen so wenig und so viel auf einmal. Sie müssen aufrichtig lieben, was sie sind, ohne Erwartungen und ihre eigenen nicht realisierte Wünsche. Liebe - das ist zu erklären, dass, wenn man sie wütend, Sie lieben sie alle gleich.

Dennoch ist es wichtig den Kindern zu erklären, dass, wenn Sie mit seiner Frau streiten (von Gott) wegen der Kinder, bedeutet es nicht, dass Kinder schuldig etwas sind, und sie denken oft so. Natürlich wäre es gut, dies zu tun, nicht die Erklärung der Beziehung und die gegenseitigen Ansprüche zu sehen. Aber das bedeutet nicht, dass du Theater für die Kinder zu organisieren haben, wie Sie sich wirklich lieben, wenn es nicht ist. Respektieren einander und ihre Kinder! Und wenn die Kinder mit dir reden wollen, geben ihnen ein wenig Zeit, zumindest zu arrangieren, wenn Sie mit ihnen besprechen, was sie sagen wollte. Manchmal müssen sie jetzt - und wirklich brauchen, ist jetzt wieder über die Glaubwürdigkeit von Ihnen und dass sie immer noch auf Sie angewiesen.

4) Seien Sie glücklich!

Dies ist eine der wesentlichen Grundlagen, wie Sie Ihre Kinder glücklich sein werden, vor allem im Erwachsenenalter. Opfer, die Sie auf ihrem eigenen gebracht haben, auch wenn es im Interesse der Kinder waren, die, das ist Ihre eigene Wahl keine direkte Beziehung zu Ihren Kindern haben.

Und was am wichtigsten ist, müssen Kinder glücklich Eltern, so dass alle von dem, was Sie abgelehnt haben, soll geschehen von euch zutiefst unglücklicher Mensch sind! Sie brauchen nicht jeder des anderen Eltern zu tolerieren, nur das Kind zu haben, war visuell komplette Familie. Lassen Sie niemand würde bemerken, aber Ihr Kind bemerken, und wenn Sie nicht bemerken es sich anfühlt. Schützen Sie Ihre Kinder!

Durch die Art und Weise, die Kinder Sie lieben, egal was, so genießen und, trotz allem!

P. S. Wenn Sie Angst haben, ihre Kinder Bildung zu verletzen, geben ihnen Geld für einen Psychologen oder Psychotherapeuten. Die gleiche Unterstützung erforderlich sein, und Sie, und es ist ein würdiger Beitrag zum Leben und die Zukunft der Kinder!