Erwartungen und Wahrnehmungen mit einem Psychologen arbeiten

Um die Frage die Erwartungen der Kunden, indem sie mit einem Psychologen arbeiten führt mich zu meiner Praxis, Referenzkunden und meine Überlegungen zu diesem Thema.

Ich bin sicher, dass die Effizienz und Effektivität des Verfahrens auf die Erwartungen der Kunden und Wahrnehmungen zum Zeitpunkt der Behandlung abhängen.

Erhielt eine schriftliche Bewerbung, sowie die Reaktion auf Kundengespräche, treffe ich mich mit vielfältigen und widersprüchlichen Ansichten und Erwartungen der Menschen des Psychologen und Therapieprozess. Das ist verständlich und ganz normal.

  1. Die sehr Kultur psychologische Hilfe sehr jung.
  2. psychologische Hilfe - ein Service spezifisch. Und wenn die Umwandlung zum Arzt wir wissen im Prinzip aus dem sehr frühen Alter, was los ist und was im Büro des Psychologen zu erwarten geschieht oft fast fantastisch präsentiert. Trotz der Tatsache, dass fast jeder modernen Film ohne Therapeut abgeschlossen ist, die Helden zugegriffen wird - die eigentliche Arbeit des Psychologen ist nach wie vor unterscheidet sich von dem Film auf die gleiche Weise wie eine wirkliche Leben aus dem Film ist anders.

Der Zeitpunkt der Behandlung eines jeden Menschen zu einem Psychologen um Hilfe - ein wichtiger Punkt.

Er, natürlich, um eine Zeit voraus, wenn eine Entscheidung getroffen wird, um Hilfe von einem Fachmann zu suchen.

Und weil, ich wiederhole, Kultur Appell an Psychologen, um die Schwierigkeiten des Lebens zu lösen nicht sehr weit entwickelt, die Erfahrung meiner Arbeit Menschen kommen, wenn es nicht mehr die Kraft, durchzuhalten. Und die Idee, die Sie brauchen, vielleicht, zu dem, was mit mir geschieht, wahrscheinlich, erfordert die Hilfe - diese Idee zu lang ist in der Regel lebt im Menschen. Vielleicht wird irgendwie alles von selbst gelöst werden, vielleicht „Sommer kommen“, „Mann wird sich ändern“, „mehr verdienen“, etwas passiert - und das Leben verbessern wird. Es besteht kein Zweifel, dass das Leben selbst uns hilft. Wir treffen Menschen, mit denen sich die Situation verändert sich, wir einen neuen Job zu finden, manchmal gibt es schwierig, Ereignisse und Verluste, die jedoch die Möglichkeit bieten, Leben zu verändern.

Aber es ist viel wahrscheinlicher, Ihr Leben zu ändern, müssen Sie sie ändern.

Und unsere tiefen und anhaltende Veränderungen werden nicht ohne die Hilfe eines Psychologen passieren.

Und ich begrüße eine solche Lösung.

Der frühere Beginn die Schwierigkeit zu lösen, desto leichter ist es, es zu tun.

Der Kunde hört Appelle verschiedene Extreme zu verstehen, was geschieht und wie mit einem Psychologen zu arbeiten. Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Menschen so lange Leiden und vertagt die Zeit der Behandlung, die ein Telefon expert-Psychologen, schien er einen Anruf zu erwarten und ein Fünf-Minuten-Gespräch an mir muss die Position seiner Angelegenheiten ändern.

Wahrscheinlich kann es sich ein wenig leichter, und in fünf Minuten.

Weil die Menschen sorgfältig zuhören zu halten und so konfiguriert werden, um ihm zu helfen.

Ich traf mich mit dieser mehr als einmal. „Du bist ein Psychologe? Ich brauche die Hilfe eines Psychologen. Ich bin hier, diese Situation ...“. Nach dem Hören und Fragen zu stellen, werde ich kurz darüber sprechen, welche Art von Hilfe anbieten kann. Die Tatsache, dass für die Lösung von Problemen der Zeit benötigen, zu verstehen, was das Problem ist, Ressourcen, Arbeit zu finden Ziele zu erreichen. Und wenn die Erwartungen und Ansichten der Behandlung zu einem Psychologen nicht realistisch wären, wenn nicht der Mann habe nicht gedacht, dass er erhalten will, zu einem Psychologen drehen, alles auf sie und stoppt.

Fast beantworten ich jeden Tag Menschen Fragen, die sie durch meine Website stellen oder die Websites von Psychologen. Viele beschreiben psychische Zustände, Symptome, von denen ernste Erkrankung gesehen werden, ist es sehr schwierig, die Lebensumstände, die noch eine Verschlechterung der Qualität des menschlichen Lebens in naher Zukunft bedrohen. Einen Brief schreiben und beschreiben, was in ihm geschieht - auch eine Auszeit. Wird einfacher, wenn sie von ihren Erfahrungen befreit. Oft in diesen Briefen gibt es einen Antrag auf Beratung - was tun? Und es ist offensichtlich, Ungleichgewicht zwischen den erklärten Schwierigkeiten (zB Schlafstörungen, Unfähigkeit von bedrückenden Gedanken loszureißen, lebt in einer Atmosphäre von unaufhörlichen Konflikten) und Erwartungen an der Qualität der Versorgung. Darüber, wie Lungenentzündung Tee mit Honig zu behandeln. Das Problem, im Laufe der Jahre erworben hat, zu allen Bereichen des Lebens erstreckt, wird nicht mit Hilfe der Platte gelöst werden.

Am anderen Extrem, wenn der Kunde bereit ist, für eine lange Zeit zu gehen, verschwenden Sie Ihre Zeit und Geld und zugleich erwarten, dass der Psychologe, als Vollstrecker Dienstleistungen, „etwas tun“, und die Situation wird sich ändern. Und der Kunde wird in einem Stuhl zu gegebener Zeit als Filmheld sitzt, nicht ihre eigenen Anstrengungen zu machen. Und es kann nur ein Lächeln diese Sicht der Psychotherapie verursachen, wenn ein Kunde sich als Kunde sieht, sowohl im Studio, als ein Stück Stoff angeboten, von dem Sie das Muster auf dem Anzug nähen wollen, was er will.

Wie zu sein, und was mit unrealistischen Erwartungen und Wahrnehmungen zu tun?

Achten Sie auf sie im Umgang mit Kunden.

Um zu verstehen, was sich hinter diesen Erwartungen ist, und verstehen, wie schwierig es zu den Änderungen zu entscheiden ist und starten Sie den dornigen Weg genannt „Psychotherapie“