10 Beiträge über die Beziehung, die es besser ist, nicht auf Facebook zu schreiben

10 Beiträge über die Beziehung, die es besser ist, nicht auf Facebook zu schreiben

Wenn Sie für andere zu sehen, nimmt das Leben auf zusätzliche Dringlichkeit und Wichtigkeit. Ich möchte mehr und mehr Details und teilen Sie sie mit einem dankbaren Publikum. Nur hier der Betrachter im dunklen Raum sitzen, können wir nicht sehen, und manchmal vergessen wir darüber. Wie zu vergessen, wo die Grenzen liegen zwischen dem intimen, unserem persönlichen Glück und das weiß über uns und unsere Partner jeden Fremdes von denen, die einen Laptop oder ein Smartphone haben.

1. Berühren Positionen über den Partner

Wir sind alle vertraut mit solchen Paar: die beiden Vögel, die ihr Nest gebaut hatte und zog es den Grashalm, dann ein Seil, und sie liebevoll ihren Seiten Herzen und Gedichte schmücken. Sie sind diejenigen, die früh am Tag nach müssen auf Facebook ein Foto mit dem Titel „I love. Ich warte auf. " Alle Freunde in der Hitze der Morgen Angelegenheiten wird Ihre Nachricht erhalten, werden Sie auf die Seite und bewegt fallen. Vielleicht heben einige sogar seine Augen zum Himmel.

Psychotherapeut Marcia Berger sagt, dass Paare, die ständig über sein Leben berichten, nach ihrer Beratungserfahrung, sind keine sehr gute Beziehung, aber oft auch weiterhin sich selbst und andere vom Gegenteil überzeugen.

2. Fotografien ohne Erlaubnis veröffentlicht

Zum Beispiel Fotos von den gestrigen Party, wo Ihr Mädchen ist „verrückt“ Augen zu tun. Hören Sie auf den Rat eines Psychologen Seth Meyers, der das Buch schrieb: „Wie das Syndrom der Probe Beziehungen zu überwinden und Liebe zu finden.“ Ab sofort fragen Sie Ihren Partner früh in der Beziehung, wie sie auf die Tatsache bezieht, dass Sie seine Fotos auf seiner Seite platziert.

Vielleicht hatte der Mann bereits gelungen, ein strenges Bild auf Ihrer Seite zu erstellen - Rennsport, Wandern, nichts mehr. Und dann Sie es auf die Dichtungen in den Händen zeigen ... oder ein Foto von ihm „König von Wein und Wodka Reich“ erscheint deplatziert, wenn für eine Stelle bewerben.

3. Die Witze nutzt seine wirtschaftliche Ausfälle und

Seine erste Gemüsesuppe oder erschrockenen Augen an einem Huhn Karkasse. Für Freunde und für Sie diese unvergessliche Erinnerung. Aber vergessen Sie nicht, dass das soziale Netzwerk nicht nur Ihre Freunde lieben.

Wenn Sie nicht über einen Filter setzen, man kann nie wissen, wie viele Menschen die Post lesen, Aaron Anderson sagt Familientherapeutin aus einer Familie Klinik in Denver. Fotos mit Karotte in der Hand und den Titel „Das Projekt zielt darauf ab, bis zum Abschluss“ oder Ihre prahlerisch „In unserem Hause, die Frauen nicht waschen Geschirr,“ zur Verfügung zu seinen Kollegen und Geschäftspartner, und ganz fremd.

4. Direkter Bericht aus der Szene

Gestern war er schuldig. Am Morgen verlassen Sie eine Nachricht auf seiner Wand, von dem man lernt, wo er die Nacht verbrachte. Haben Sie Verständnis, die Fähigkeit, Abzug, und Sie machen einen eindeutigen Schlüsse.

Brenda Della Casa, ein Experte auf dem Gebiet der Beziehungen, erinnert sich zwei Dinge: Erstens, Ihre Emotionen sind jetzt durch die Decke gehen, und in diesem Zustand ist es besser, nicht schriftliche Nachrichten voreilig zu verlassen. Zweitens, vergessen Sie nicht, dass jetzt in der Tat, sind Sie eine öffentliche Erklärung ab. immer noch besser warten.

10 Beiträge über die Beziehung, die es besser ist, nicht auf Facebook zu schreiben

5. Der Beitrag über die persönlichen Qualitäten des Partners

Neben Foto-Essays aus dem Geschäft, in dem Sie ihm ein neues Paar von Pyjamas und Unterwäsche Seide in das Schlafzimmer gekauft.

6. Bemerkungen zu der Korrespondenz mit seinem früheren

Ja, das ist die Realität - viele weiterhin in sozialen Netzwerken mit dem ehemaligen, weil der Aufenthalt mit ihnen in Freunden kommunizieren. Jeden Tag von der Freundesliste auf Nachrichten lernen und geben Sie manchmal in Korrespondenz. Es muss nicht Sie mögen. Aber es ist besser, solche Fragen persönlich zu besprechen, sagt ein Experte auf dem Gebiet der Beziehungen Neely Steinberg. Wenn Sie zeigen, und lassen Sie Ihre sarkastische Bemerkung, es ist schlecht für Sie, wie jede passive Aggression, die keinen Ausweg finden.

7. Details von Streitigkeiten und Erklärung der Beziehung

Res ist über Streitigkeiten, nach denen Sie sofort Ihren Status auf „plötzlich Single“, oder sogar von Freunden entfernen. Familientherapeutin Christine Wilke geraten solche Dinge hinter verschlossenen Schlafzimmertür zu verlassen und die Zeit nehmen, ihr gemeinsames Erbe zu tun. „Wenn Sie die Katze aus dem Sack lassen, werden Sie nicht in der Lage sein, es zurück zu fahren.“

8. TMI (in Übersetzung: zu viele Informationen)

Kommentare über Sex gut für Messenger oder SMS. Ihr Partner wird durch das Lesen an der Wand geschmeichelt, „ich mit Verlangen brenne, komm schnell.“ Aber seine Untergebenen oder Trainer wird Ihr Kind verwirrt werden.

9. Die Subtile Andeutungen, für jeden verständlich

Sie lesen im Internet ein interessanter Artikel - sagen wir, etwa zehn schreckliche Qualität in-law - und einen Link darauf Mitteilung verfassen, oder mit dem Kommentar „Jemand, der mich erinnert ...“ an Freunde verteilt werden Noch bevor aber, dass Sie vorsichtig den Filter in-law setzen Ihre Nachrichten nicht lesen können, Informationen noch schließlich Vertriebskanäle finden ...

10. Eine Erinnerung Milch kaufen

Soziale Netzwerke - ein wunderbares Werkzeug zu vereinen Menschen interessieren sich für die gleichen Dinge, sofort wichtige Neuigkeiten zu informieren, oder um Geld zu sammeln, um zu helfen. Ein Aufruf für eine bessere Milch. Geben Sie sich einen privaten Raum für die Kommunikation.