Geheimnisse des männlichen Orgasmus

+

Geheimnisse des männlichen Orgasmus

Stellen Sie sich vor, kommt schon die Tatsache, dass viele Männer Orgasmus als Vorrecht des schönen Geschlechts wahrnehmen. Etwas schwindelerregende und geheimnisvoll - und unzugänglich für sich, deren sämtliche einfach. Nur viel Mühe aufgewendet, ist es möglich, die Menschen davon zu überzeugen, ihre Gefühle zu beobachten. Aber wenn es funktioniert, wird klar, dass jeder mechanistischen und kann keine Rede sein.

Männer erleben ein Vergnügen, selbst Worte finden, die genau ihre Erfahrungen beschreiben würde - unendlich weit von primitiv. Hier und „Verlust der Kontrolle“ und „schwach“ und „unbewusst“ und „Stromschlag“.

„Mein ganzer Körper fast zu Krämpfen versteift, es mir weg, dass ein Teil von mir scheint, als ob es etwas saugt ist,“ - sagt 37-jährige Vsevolod.

„Dies ist ein Flash-Gold Licht - und ich mich plötzlich in einer vollständigen Fusion finden, ich bin nicht nur darin, ich habe es schon! Aber zur gleichen Zeit, ich fühle mich sehr einsam, „- sagt 51-jähriger Roman.

„Mein Zustand von angenehmem reichen kann, aber nicht zu stark Empfindungen mit dem Universum zu verschmelzen - fassen die 39-jährige Kirill. - Als ob wir über den Körper gehen, löst sich im Raum ".

bewusst zu genießen

Um näher an den männlichen Orgasmus zu verstehen, müssen wir zuerst aufgeben nachhaltig, aber falsche Vorstellung, wonach es ist identisch mit der Ejakulation. „Orgasmus ist, psycho-physiologische Reaktion des Körpers - erklärt sexologist Yury Prokopenko. - Der Mann, der im Gegensatz zu Frauen, gibt es auch Ejakulation. In den meisten Fällen geschieht dies zugleich. Dennoch gibt es Ejakulation ohne Orgasmus, und umgekehrt. " Und im Fall von Empfindungen des Orgasmus ohne Ejakulation ist viel besser und schärfer. Das ist halten gerade diese Kunst nur ein paar fortgeschrittene Yogis und Taoisten.

Das Geschlechtsorgan, sowohl für Männer und Frauen - ist das Gehirn

Es ist nicht Legende bestätigt Yuri Prokopenko. Aber es ist nicht den Optimismus diejenigen nicht teilt, die bereits getroffen haben, so schnell wie möglich, diese Kunst zu erlernen: „Das ist das höchste Niveau an Wissen über den eigenen Körper, die Kontrolle über ihr autonomes Nervensystem, die auch für alle Yogis zur Verfügung und erfordert viele Jahre der Ausbildung.“

Sie können jedoch mit den östlichen Weisheiten verzichten. Fälle des Orgasmus ohne Ejakulation wiederholt bei Männern beobachtet, die Behandlung mit Psychopharmaka erhalten. Allerdings ist es zweifelhaft, der Weg zu den Höhen des Vergnügens: die Fälle der Ejakulation ohne psycho-emotionale Erfahrungen tritt nicht weniger häufig während Psychopharmaka nehmen.

„Mechanische Phänomene können Ejakulation, aber nicht Orgasmus - Summen Psychoanalytiker und Sexualwissenschaftler Alain Eril. - Zum Beispiel erfährt ein Mann mit vorzeitiger Ejakulation nur einen leichten Krampf, aber keinen Spaß. Seine Ejakulation rutscht weg von ihm. Für die Qualität des Orgasmus Notwendigkeit zum Zeitpunkt der Ejakulation vollständig vorhanden „hier und jetzt“ sein, erleben sie bewusst. Geschlechtsorgan, verfügbar für Männer und Frauen - ist das Gehirn. Und die psychologische Dimension „herrscht für beide Geschlechter Sexualität.

Geheimnisse des männlichen Orgasmus

Nicht nur Phallus

„Frauen haben das Glück, dass sie“ geheimnisvoll und komplex „- vor allem für sich - ironischerweise Sexualtherapeuten und Psychoanalytiker Catherine Blanc. - Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Essenz zu verstehen, zu untersuchen selbst, gibt Ihnen viel mehr Raum für den Genuss und Ausdruck des Wunsches. Während Männer täuschen sich oft durch ihre Selbstanalyse zu schnell. Einige stoppen auf seine „erste raze“ und dann nur masturbatory Art erleben Freude, auch mit ihren Partnern. Die, nebenbei bemerkt, haben sich darüber beschwert, dass solche Menschen fühlen, dass sie leblose „Maschinen für Ejakulation“ sind, die niemand hören will. "

Der Fall von Männern - zufrieden zu sein, nicht, um zu „nehmen“, aber überrascht werden vorbereitet und Sie sich überraschen lassen

Vor allem aber diese Männer hören sich nicht und sind von den Funktionen nicht bewusst. Und Frauen können Männern helfen, einladendes ihrem Gebiet. Schließlich ist die Geographie der männlichen Sexualität auf den Phallus beschränkt.

Auch Männer haben Brustwarzen, Oberschenkel, Schritt mit vielen Nervenenden. Zur gleichen tiefen Zuneigung Schritt Ursache vieler Männer Aufregung vergleichbar mit weiblicher Erregung während der Stimulation des Punktes G. Die Männer haben auch Bewegung und Worte, den Block Stimulation, und andere, die, im Gegenteil, eine mächtige Woge des Wunsches führen.

Aber wenn Frauen Männern in dem Verständnis Freude helfen können, dann das Geschäft der Männer - nicht zufrieden sein, um zu „nehmen“, aber überrascht werden, hergestellt werden und lassen Sie sich überraschen.

„In beiden Männern und Frauen, Orgasmus der höchste Punkt der wachsenden Aufregung ist, - sagt Yuri Prokopenko. - Wenn dieser Weg durchlaufen wird, erreichte die Aufregung hundert Prozent, dann Orgasmus geschieht, und wenn irgendwann um den Prozess zu unterbrechen - nein. Daher ist es ratsam, den Orgasmus selbst, sondern als Ergebnis zu prüfen, was den Partner geschieht dazwischen. "

Die Menschen sind zu kalt

Es Samenerguss das Glück nicht bringen, sagen die Leute. Es geht nicht um Impotenz - die äußeren Zeichen der Höhepunkt dort. Aber es gibt intensive Emotionen - das ist das Wesen der Anorgasmie ist. Und je mehr solche Männer suchen starke Erfahrungen, desto schwieriger ist es für sie, sie zu testen. Daher ist für sie Sex mit dem Gefühl verbunden, dass sie von etwas beraubt werden.

„Ja, wir können über die eisigen Männer sprechen - erkennt sexologist Yves Zwingt. - Sie haben Angst, sich zu lassen oder war nicht in der Lage für zwei von der Jugend zur Zufriedenheit der Selbstzufriedenheit zu bewegen. Auf jeden Fall wissen sie nicht, wie man Lust sich ergeben. "

Um zu steuern, oder gehen zu lassen?

Für Männer, Sex wird durch die Notwendigkeit kompliziert, die Kontrolle zu behalten und nicht Koitus Finish zu schnell zu ermöglichen. Obwohl in Bezug auf die Art der schnellen Ejakulation - einen großen evolutionären Vorteil.

„Schnell er seine Arbeit getan hat und lief auf ein Mammut zu produzieren - Witze Yury Prokopenko. - Aber aus der Sicht der Frauen ist schlecht. Beide Männer sind gezwungen, Dinge zu tun, die er selbst war ursprünglich nicht wirklich brauchen. Aber der Orgasmus - ist das Ergebnis von Lust und Erregung zwei. Und nur mit Partnern zu verstehen, wie ihre Wünsche in Einklang zu bringen. "

Männliche Sexualerziehung ist, ihn zu lehren, sich zurückzuhalten, bleiben entspannt

Die Spannung, die Männer Selbstbeherrschung Versuche nennen, nicht nur Verzögerungen, aber noch näher Ejakulation. „In der Tat, die stärkeren Männern den Prozess steuern, desto schneller sie ejakulieren - sagte Catherine Blanc. - sie verhalten sich dort, wo Sie nicht wollen, zu gehen. Sie gehen nicht über die Lust Spannung, die aus der Vergessenheit exultant Fleisch ist sehr unterschiedlich. " Die Schwierigkeit besteht darin, dass, um eine Erektion lang einen Zustand der Entspannung nötig zu halten. „Es ist ein empfindliches Gleichgewicht, das die Originalität und Komplexität des männlichen Orgasmus erzeugt - erklärt Alain Eril. - Und Sexualerziehung für Männer ist, ihn zu lehren, sich zurückzuhalten, während entspannt bleiben. Seien Sie im Einklang mit Ihrem Partner und erhalten das Ergebnis mehr als die automatische Ejakulation“.

Geheimnisse des männlichen Orgasmus

Männer nicht geboren

Wir brauchen eine andere Beweise dafür, wie komplex der männlichen Orgasmus? „In den 10 Patienten der sexologist 1-2 Frauen und 8-9 Männer fallen - sagte Yuri Prokopenko. - Und wer „mehr Feinheit, Komplexität und Herausforderungen dann?

Yury Prokopenko und legt fest, jedoch, die nur auf die Zahlen verlassen sollte nicht sein: „In der Tat, viele Schwierigkeiten, und diese und andere. Aber wenn eine Frau hat Orgasmus Schwierigkeiten erreicht, auch sie selbst es nicht wissen kann. Und wenn so ein Problem Mann konfrontiert, wissen Sie darüber für mindestens zwei - er und sein Partner. Und Anreize für eine Menge mehr zu einem Spezialisten gehen. "

Männer sind nicht geboren, sondern worden. Und zwischen dem ersten Ejakulationsreflexes, die einem Tag, Jugend geschieht plötzlich und vollkommen Freude Mann, der seine Chancen und seinen Partner weiß, ist die ganze Welt. Und es ist unmöglich, allein zu studieren.

„Der männliche Orgasmus nach Wunsch bestimmt wird, - sagte Alain Eril. - 95% der sexuellen Schwierigkeiten, die ich beobachtete seksoterapevt einen psychologischen Ursprung haben. Wunsch, in einem Paar fahren - die wichtigste Voraussetzung für einen Orgasmus, die jede eine Pille nie ersetzen wird ".

Auch Männer Orgasmus simulieren

Und öfter als Sie vielleicht denken. Manchmal passieren sie Ejakulation ohne große Begeisterung, und sie demonstrativ Freude übertrieben, und so tun, manchmal zu sich selbst und zu Ejakulation.

„Eigentlich ist es nicht so schwierig, vor allem beim Geschlechtsverkehr ein Kondom zu verwenden, - sagt Yuri Prokopenko sexologist. - Und die Menschen so tun, oft Orgasmus. Zum Beispiel das Selbstwertgefühl Partner zu erhöhen. " Geschichten von Männern bestätigen dies.

„Wenn du nicht da bist, wo du nicht derjenige, mit wem bist es notwendig ist, und Sie nicht möchten, dass es den besten Weg, zu erklären,“ - sagt Stepan.

„Wenn Sie nicht auf Sex konzentrieren, auf Freude, Gedanken mit etwas anderem beschäftigt sind, und Sie wollen all dies schnell beenden“ - fügt Paul.

„Auf der einen unersättlichen Frau, ich verliebt war, - sagt Roman. - Sie wollte immer. Und wenn ich nicht mehr konnte ich vorgab sein. Und sie habe nichts bemerkt. "

„Sie atmen lauter und schwerer, porträtiert Krämpfe, Muskelkontraktion und Biegen ... In der Regel vorgibt. Besser in dem Moment, als sie schon sehr aufgeregt ist und nichts als die Freude „nicht bemerkt - legt nahe, Constantine.

Warum so tun? „Weil Sie nicht wollen, um seine Freundin enttäuschen - Maxim lächelnd. - Sie wollen ihr Vergnügen geben. Nun, er cool aussieht im Bett. "

Nun, der Mann - die gleiche Frau. Wie sich herausstellt?