„Vielleicht hat er schlägt dich nicht, aber ...“

„Vielleicht hat er schlägt dich nicht, aber ...“

Als der Schriftsteller Zahir Kelly über ihre Erfahrungen mit emotionalem Missbrauch gesprochen und lud andere Frauen über sie mit dem Hashtag zu schreiben #MaybeHeDoesntHitYou ( „Vielleicht hat er nicht getroffen, aber ...“), sie wußte nicht, was die Lawine von Reaktionen erfolgen. Gegenstand berührt einige Nerven. Zu viele Frauen hatten keine Ahnung, dass sie leben, erleben emotionalen Missbrauch, die während dieser Zeit alles andere als harmlos Form mitzunehmen. Sie leben seit vielen Jahren in Angst, ohne jemandem etwas zu sagen.

Ja, das ist die zwei wichtigsten Fragen: warum es einfacher ist, über das Internet zu schreiben, was die Familie oder einen engen Freund zu erzählen?

Und die zweite Frage - warum es schwierig ist, es zu erraten?

Emotionaler Missbrauch nimmt viele Formen an, von persönlichen Kommentaren und Beleidigungen zu Hause mit den Kindern, der öffentlichen Demütigung, Eifersucht, das Verbot zu tun und sagen, was Sie wollen. Als Ergebnis, wie eines des Mädchens schreiben: „Sie einen Teil von dir von ihm am meisten zu verbergen haben, ihn wohl zu fühlen.“

Hier sind einige wirkliche Anerkennung:

Also, vielleicht hat er nicht getroffen, aber ...

„... Aber als die langen Wochen, wenn Sie das Gefühl, wie ein kompletter Trottel für ihre Haare schneiden“ ohne Erlaubnis "

Planet Dicke

„... Aber man muss seine Erlaubnis für alles fragen und es bezieht sich auf Sie als sein Eigentum.“

Keegan Kenzie

„... Aber er vergleicht sie mit einer anderen Frau, Ihren Körper zu kritisieren und ständig sagt Ihnen, was Sie ein wenig zu ihm tun.“

A. Iman „... Aber er sagt, dass man froh sein sollte, dass er es nicht tut.“

audrey honeydrone

„... Aber es macht Sie glauben, dass Sie nicht für jemanden passen, sonst wollte einmal mit Ihnen sein.“

Nur Juanita

„... Aber er wird 40 mal anrufen, wenn Sie nicht über seinen Anruf beantworten.“

Manduhhh

„... Aber müssen Sie einen Teil Ihrer eigenen verstecken, um ihn sich wohl zu fühlen.“

tumblr Geschlecht

„... Aber er sagt Ihnen immer, dass Sie ohne es sind -. Nichts“

Nengi Willie-Pepple

Warum sind wir zufrieden mit den Krumen?

Warum sind alle diese Frauen - warum wir glauben, dass wir ohne einen Mann niemand sind?

Weil so viele von uns denken: „Ich bin unglücklich, mit dieser Person leben, aber glaube nicht, dass ich ohne sie leben kann. Ich, ich aus irgendeinem Grunde nicht die Kraft in das Gesicht der Einsamkeit zu finden, unabhängig davon. Ich brauche jemanden, jemand, den Schock der Kollision mit Einsamkeit zu mildern. Und egal, was der Preis. "

Eine Frau neigt, zu verbessern „und“ zu tun, das nicht zu bemerken, verwandelt sich in einen Darsteller eines anderen Wille

Das Problem ist, dass die Frau für die Beziehung verantwortlich fühlt und tut ihr Möglichstes zu „reparieren“ zu „reparieren“, ohne zu bemerken, dass die Angriffe und Beschimpfungen allmählich sein Vertrauens beraubt in ihren eigenen Werten. Es soll verbessern, zu tun „als auch“, nicht, dass verwandelt sich in einen Darsteller von fremden bemerkt wird.

Viele von uns sind für andere Menschen warten, so viel und brauchen andere Menschen so sehr, dass zu klein gesorgt. Wir werden süchtig nach benachteiligten Menschen. Wir werden abhängig von Menschen, die vor allem nicht wie, wir nicht einmal besonders gut gefällt. Manchmal brauchen wir Menschen so viel, dass fast jeder erfüllen kann. Unser Bedürfnis so groß, dass wir mit den Brosamen zufrieden sind. Unsere Erwartungen fallen unter dem normalen Gurt, unter dem, was wir sollen aus der Beziehung bekommen. Und dann finden wir uns in einer Sackgasse gefangen.

Emotionaler Missbrauch ist klar und erkennbar Entwicklungsschema:

- Verbal Angriff / Spott / Kritik - eine Frau zu „erweichen“ und versucht, zu beschwichtigen, die Sache friedlich zu lösen, und der Versuch, sich anzupassen, zu schmeicheln - Phase von Frieden und Wohlstand, seine Reue, verspricht, dass desto mehr wird es nicht auseinander fallen.

Sie bleiben zusammen, Mann „an ihnen arbeiten“ und dann ganz plötzlich alles wiederholt. Aber jedes Mal, immer nörgelnden. Es ist notwendig, eine einfache Wahrheit zu verstehen: Sie werden nie gut genug sein.

Er findet sich in etwas schlechter als du, unten, und zielt darauf ab, die Partitur Demütigung und die totale Kontrolle nivellieren

Die Wahrheit ist, dass emotionaler Missbrauch ist in einem Kreis bewegt, so bald Gezeter von Forderungen und Drohungen folgt.

Der Grund dafür ist, dass ihr Zweck ist nicht auf „die Beziehung besser zu machen,“ wir naiv gedacht,. Ihr Ziel - an die Macht und Kontrolle, und derjenige, der sie sucht, lange für sie aus einem einfachen Grund: weil er hält sich für etwas schlechter als du, unten, und zielt darauf ab, die Partitur Demütigung und die totale Kontrolle nivellieren.

Emotionaler Missbrauch ist schwieriger zu identifizieren, und er hat noch einen weiteren unangenehmen Aspekt: ​​wenn Sie es für eine lange Zeit haben, Sie sind sehr schwer aus dieser schmerzhaften Beziehung zu erhalten. , Ein Opfer, gewöhnt man sich an ihr befestigt - lassen Sie uns einen Spaten einen Spaten nennen - den Henker.

Hier sind die Zeichen, die Sie emotionalen Missbrauch erleben:

Sie haben Angst, den Partner zu mißfallen, um ihn nicht zu verärgern?

Suchen Sie nach einer Entschuldigung sein Verhalten, selber schuld?

Sie sind vergesslich, Angst oder nicht in der Lage sich zu konzentrieren?

Haben Sie verloren Interesse oder Energie für das, was Sie zu tun pflegten?

Sie haben das Vertrauen in sich selbst verloren und haben Angst, dass Sie nicht alleine bewältigen kann?

Erwarten Sie nicht, dass der Frosch in einen Prinzen verwandelt!

Letztlich nach Melody Beattie in dem Buch? „Zu speichern oder zu fliehen“ (Eksmo, 2015), können wir die erstaunliche Wahrheit entdecken, dass nur sehr wenige Situationen im Leben, die korrigiert werden können, nicht für sich selbst sorgen und geben ihnen nicht die was Sie brauchen.

das Unrecht nicht Vergebung missbrauchen, indem Verursachte zu rechtfertigen. Nicht mit denen bleiben, die Sie demütigen. „Haben Sie schon von der Frau gehört, die einen Frosch geküsst? Sie hoffte, dass der Frosch in einen Prinzen verwandelt. Aber der Frosch drehte sich nicht um. Aber die Frau verwandelte sich in einen Frosch! "